Hochschule Heiligenkreuz

Damit wir gute Priester haben

Aktuelles:


26. Juni 2023: Erfolgreiche Diplomprüfung

Am 26. Juni schließt der Seminarist und langjährige Studentensprecher Lukas Albert aus Wien sein Diplomstudium mit der Defensio im Fach Pastoraltheologie ab. Titel der Diplomarbeit: 'Aspekte einer zeitgemäßen...
Am 26. Juni schließt der Seminarist und langjährige Studentensprecher Lukas Albert aus Wien sein Diplomstudium mit der Defensio im Fach Pastoraltheologie ab. Titel der Diplomarbeit: 'Aspekte einer zeitgemäßen Pastoral am Beispiel des seelsorglichen Wirkens des heiligen Pfarrers von Ars als Botschaft und Vorbild für heute unter Berücksichtigung lehramtlicher Dokumente und ausgewählter theologischer Schriften'. Wir gratulieren und danken für den Einsatz an der Hochschule. Gottes Segen für den weiteren Weg.

26. Juni 2023: Erfolgreiche Diplomprüfung

Am 26. Juni findet die Defensio der Diplomarbeit von Nikolaus Pirchmoser, Seminarist der Erzdiözese Salzburg, im Fach Pastoraltheologie statt. Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen!
Am 26. Juni findet die Defensio der Diplomarbeit von Nikolaus Pirchmoser, Seminarist der Erzdiözese Salzburg, im Fach Pastoraltheologie statt. Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen!

12. Juni 2023: Verabschiedung von Prof. Rainer Schubert

Im Rahmen der Hochschulversammlung wird Prof. Rainer Schubert verabschiedet. Seit dem Wintersemester 2011 hat der Universitätsprofessor an unserer Hochschule Philosophie unterrichtet. Mit 75 Jahren ist...
Im Rahmen der Hochschulversammlung wird Prof. Rainer Schubert verabschiedet. Seit dem Wintersemester 2011 hat der Universitätsprofessor an unserer Hochschule Philosophie unterrichtet. Mit 75 Jahren ist er nun emeritiert worden. Rektor Prof. Wolfgang Klausnitzer spricht seinen aufrichtigen Dank im Namen der Hochschule Heiligenkreuz aus.

01. Juni 2023: Treffen von Hochschul-Verantwortlichen in Innsbruck

Am 01. Juni nehmen Großkanzler Abt Dr. Maximilian Heim, Rektor Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Klausnitzer und Studiendekan Doz. Pater Dr. Martin Krutzler am Treffen der Kontaktgruppe der Österreichischen Bischofskonferenz...
Am 01. Juni nehmen Großkanzler Abt Dr. Maximilian Heim, Rektor Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Klausnitzer und Studiendekan Doz. Pater Dr. Martin Krutzler am Treffen der Kontaktgruppe der Österreichischen Bischofskonferenz mit den Verantwortlichen der theologischen Fakultäten und Hochschulen in Innsbruck teil. Foto: von Seiten der Bischofskonferenz sind Erzbischof Dr. Franz Lackner und Pater DDr. Paul Wodrazka CO für die Fakultäten und Hochschulen zuständig.

23. Mai 2023: Besuch von Bischof Dr. Alois Schwarz an der Hochschule

Auf Einladung von Msgr. Rupert Stadler hält Bischof Alois Schwarz am 23. Mai im Fach Pastoraltheologie eine Vorlesung: Schlussfolgerungen für den priesterlichen und kirchlichen Dienst in der Kirche:...
Auf Einladung von Msgr. Rupert Stadler hält Bischof Alois Schwarz am 23. Mai im Fach Pastoraltheologie eine Vorlesung: Schlussfolgerungen für den priesterlichen und kirchlichen Dienst in der Kirche: „Halte die Ordnung und die Ordnung hält Dich!“ Auch Herr Direktor Martin Leitner und Vizedirektor Pater Paulus Nüss nehmen teil.  

23. Mai 2023: Die neue Jahresstatistik

Die aktuelle Jahresstatistik für das WS 2022/23 ergibt, dass an der Hochschule Heiligenkreuz 345 Studenten inskribiert sind. Von allen Studierenden sind 65 Frauen. Von allen Studenten sind 169 Ordensleute...
Die aktuelle Jahresstatistik für das WS 2022/23 ergibt, dass an der Hochschule Heiligenkreuz 345 Studenten inskribiert sind. Von allen Studierenden sind 65 Frauen. Von allen Studenten sind 169 Ordensleute und/oder Seminaristen. 112 sind aus Deutschland, 95 sind aus Österreich, die anderen aus insgesamt 36 weiteren Nationen. Hier die Details.

22. Mai 2023: 7über7-Vortrag mit PD Dr. Roberto Vinco

Im Rahmen der Vortragsreihe "7über7" und der 2. Praelectio Sancrucensis spricht am 22. Mai 2023, im Anschluss an die Montagsmesse (Beginn: 18.00 Uhr), PD Dr. Roberto Vinco (Univ. Heidelberg) zum Thema...
Im Rahmen der Vortragsreihe "7über7" und der 2. Praelectio Sancrucensis spricht am 22. Mai 2023, im Anschluss an die Montagsmesse (Beginn: 18.00 Uhr), PD Dr. Roberto Vinco (Univ. Heidelberg) zum Thema "Evidenzmetaphysik. Klassische Metaphysik in Auseinandersetzung mit der Moderne". Der Vortrag beginnt um 19.15 Uhr im Hörsaal Bernhardinum der Hochschule und wird auch auf dem YouTube-Kanal des Stiftes Heiligenkreuz sowie auf EWTN übertragen. Herzliche Einladung.

25. Mai 2023 – Studientag „Auf den Spuren des Apostels Jakobus“

Am 25. Mai 2023 findet an der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. ein Studientag über den Jakobsweg statt. Wir freuen uns auf folgende Vorträge: Pilgern als „Fromme Übung“ und als Forschungsgegenstand:...
Am 25. Mai 2023 findet an der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. ein Studientag über den Jakobsweg statt. Wir freuen uns auf folgende Vorträge:
  • Pilgern als „Fromme Übung“ und als Forschungsgegenstand: Interdisziplinäre Perspektiven für die Hochschule Heiligenkreuz (Friedrich Schipper)
  • Vom Zebedäussohn zum Patron Europas: Pilgern zum hl. Jakob gestern und heute (Klaus Herbers)
  • Steingewordener Glaube und theatralische Verkündigung: Die Kathedrale von Santiago als Sehnsuchtsort durch die Jahrhunderte (P. Wolfgang Buchmüller)
  • Zu Pergament gebrachter Glaube und poetische Frömmigkeit: Die lateinischen Quellentexte zur Jakobstradition von Santiago de Compostela (Martin Schöffberger)
  • Entschleunigt? Oder beschleunigt? Pilgern zu Fuß, per Fahrrad, zu Pferd und mit anderen Mitteln – auf kurzen Etappen oder lange Distanz. Praktische Erfahrungen und pastorale Schlussfolgerungen (Leopold Führer)
  • Re-spiritualisierung oder Re-evangelisierung? Wallfahrtskritik als Inspiration für Pilgerpastoral (Michaela C. Hastetter)
  • Volk Gottes, pilgere! Kann aus dem Zusammenbruch noch ein Aufbruch werden? (P. Karl Wallner)
Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link! Anmeldungen bitte an tagungen@hochschule-heiligenkreuz.at

13. Mai 2023: TheoCup in Heiligenkreuz

Am 13. Mai findet der TheoCup an der Hochschule Heiligenkreuz statt. Zu diesem Fußballturnier reisen Studierende aus acht theologischen Fakultäten und Hochschulen an. Trotz kühlem Wetter waren rund...
Am 13. Mai findet der TheoCup an der Hochschule Heiligenkreuz statt. Zu diesem Fußballturnier reisen Studierende aus acht theologischen Fakultäten und Hochschulen an. Trotz kühlem Wetter waren rund 90 Fußballer und Fans mit Begeisterung dabei und spielten mit Motivation und Fairness. Sieger war das Team 'Inter Heiland' aus Würzburg. Das Fußballteam der Hochschule Heiligenkreuz erreichte den 5. Platz. Danke an alle Teilnehmenden für den guten Austausch und die Gemeinschaft.      

15. Mai 2023: 7über7-Vortrag mit Prof. Dr. Helmut Hoping

Im Rahmen der Vortragsreihe "7über7" spricht am 15. Mai 2023, im Anschluss an die Montagsmesse (Beginn: 18.00 Uhr), Prof. Dr. Helmut Hoping zum Thema "Vernunft und Glaube – Freiheit im Raum der Offenbarung...
Im Rahmen der Vortragsreihe "7über7" spricht am 15. Mai 2023, im Anschluss an die Montagsmesse (Beginn: 18.00 Uhr), Prof. Dr. Helmut Hoping zum Thema "Vernunft und Glaube – Freiheit im Raum der Offenbarung denken". Der Vortrag beginnt um 19.15 Uhr im Bernhardinum der Hochschule und wird auch auf dem YouTube-Kanal des Stiftes Heiligenkreuz sowie auf EWTN übertragen. Herzliche Einladung! In der jüngeren katholischen Theologie ist eine Kontroverse darüber entbrannt, wieweit göttliche Offenbarung und Vernunft bzw. Freiheitsautonomie miteinander kompatibel sind. Der Vortrag setzt sich kritisch mit zwei neueren offenbarungstheologischen Konzepten auseinander. Die These des Vortrages lautet: Verdankt sich die vom Glauben überzeugte Vernunft der Offenbarung, dann ist es die Wahrheit Christi und seine Gnade, die den Glauben evoziert, Offenbarung wäre damit Sach- und Erkenntnisgrund des Glaubens und nicht nur Deutungskategorie, das heißt Interpretation. Prof. Dr. Helmut Hoping ist seit 2000 Professor für Dogmatik und Liturgiewissenschaft an der Universität Freiburg im Breisgau. Ebenso Visiting Professor am Boston College im März/April 2004; 1997-2000 Professor für Dogmatik an der Universität Luzern; 1991-1992 Forschungsaufenthalt an der Catholic University of America in Washington D.C. Er ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und ist ständiger Diakon.  

1 2 3 4 5 6 115

Mehr zur Hochschule Heiligenkreuz:

Fotos & Impressionen
Hochschule Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Information für
Studienanfänger

Hochschule Heiligenkreuz

Priester für das
21. Jahrhundert

Jetzt Unterstützen

Erfahren Sie mehr
über unsere Bibiliothek

Studienbibliothek

Hochschule Heiligenkreuz
Virtuelle Tour 360°

Jetzt ansehen

Professoren
aus Überzeugung

Unsere Lehrenden

Termine, Angebote und wertvolle Informationen per Newsletter erhalten:

Wir halten Sie auf dem Laufendem. Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich mich einverstanden, dass mich Stift Heiligenkreuz, die Hochschule Heiligenkreuz und der Be&Be Verlag auf dem Laufenden halten. Ihre Daten werden nicht an Dritte übermittelt.