10. EUCist – Europainstitut für Cistercienserforschung

Anlässlich der Erhebung der Philosophisch-Theologischen Hochschule zur Hochschule Päpstlichen Rechtes wurde 2007 an der Hochschule das Europainstitut für Cistercienserforschung (kurz „EUCist“) gegründet.


Anliegen

Das EUCist will einen aktiven Beitrag zur deutsch- und englischsprachigen Cistercienserforschung leisten und möchte die Kräfte interessierter Cistercienserforscher und -forscherinnen aus allen Teilen der Cistercienserfamilie bündeln und die vielen Initiativen, die sich bereit mit den Zisterziensern beschäftigen integrieren und koordinieren.


Ziele

1. Tonangebende Publikationen für zukünftige Cistercienserforschung.

2. Produktive Begegnung zwischen Forschern, die dem Orden nicht angehören, und dem lebendigen Cistercienserorden heute.

3. Networking unter engagierten Cistercienserforschern.


Bitte um Mithilfe

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Arbeit durch Weiterempfehlung unterstützen! Bitte geben Sie unsere Webseite (http://www.stift-heiligenkreuz.org/) weiter.

Ehrensenat des EUCist

Zum Ehrensenat des EUCist – Europainstitut für Cistercienserforschung gehören mit Stand vom 1. Okt. 2014:

Prof. Dr. Immo Eberl

Prof. Dr. Jörg Oberste

P. Lic. theol. Alberich M. Altermatt O.Cist.


Hier gehts zum Blog!

Institutsvorstand:

Prof. P. DDr. Alkuin Schachenmayr OCist

Dr. phil., Dr. theol. habil., Mag. theol., Mag. phil., Stiftsarchivar, Herausgeber der Analecta Cisterciensia

Vorstand des Instituts für Kirchengeschichte und Kirchenrecht, Vorstand des EUCist – Europainstitut für Cistercienserforschung, Professor für Kirchengeschichte

mehr lesen

Institutsmitglieder:

Prof. Dr. Immo Eberl

Prof. Dr. phil.

Dozent für Kirchengeschichte, Mitglied des EUCist – Europainstitut für Cistercienserforschung

mehr lesen

Dr. Joachim Werz

Dr. theol.

Socius des Herausgebers der Analecta Cisterciensia, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des EUCist – Europainstitut für Cistercienserforschung

mehr lesen

Neuestes auf Youtube

mehr auf unserem YT-Kanal

Aktuelle Termine

SEPT
28

Offene Tagung ‘Johannes Paul II. – Philosoph, Poet, Priester, Politiker, Papst: ein Leben für die Freiheit.’

bis zum 30. September 2020 - Offene Tagung ‚Johannes Paul II. – Philosoph, Poet, Priester, Politiker, Papst: ein Leben für die Freiheit. Ein Lebenswerk und seine Wirkung‘ im Kaisersaal. Alle Informationen hier.

28.Sept.2020 (Mo)

OKT
01
 14:30

Inauguration des neuen Studienjahres mit Kurt Kardinal Koch und Spatenstich für das ‘Pater Anastasius Janos Brenner Haus’

10.30 Uhr Hochschulkonferenz 14.30 Uhr Festmesse mit Kurt Kardinal Koch 16.00 Uhr Inaugurationsvorlesung "Unumkehrbare Verpflichtung zur Suche nach der Einheit der Kirche. Zum 25. Jahrestag der Ökumene-Enzyklika 'Ut unum sint' des heiligen Papstes Johannes Paul II." von Kurt Kardinal Koch im Kaisersaal 17.30 Uhr - Spatenstich für das 'Pater Anastasius-Brenner-Studentenheim' Informationen hier.

01.Okt.2020 (Do)

OKT
02

Erster Vorlesungstag im WS 2020/21

02.Okt.2020 (Fr)

OKT
19
 18:00

OREMUS – Wir beten für die Kirche

Montagsmesse mit Abt Maximilian und Gebet in der Katharinenkapelle - Übertragung in den Medien

19.Okt.2020 (Mo)

OKT
29
 08:00

Einkehrtag für Studenten, Lehrende und Mitarbeiter

mit Pater Florian Racine von den "Missionaren von der Allerheiligsten Eucharistie"

29.Okt.2020 (Do)

Alle Termine ansehen

Sie finden uns hier

Mediencampus Hochschule Heiligenkreuz

Stift Heiligenkreuz

Überdiözesanes Priesterseminar Leopoldinum

Mehr zur Hochschule Heiligenkreuz:

Fotos & Impressionen
Hochschule Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Information für
Studienanfänger

Hochschule Heiligenkreuz

Priester für das
21. Jahrhundert

Jetzt Unterstützen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren:

Termine, Angebote und wertvolle Informationen per Newsletter erhalten:

Wir halten Sie auf dem Laufendem. Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich mich einverstanden, dass mich Stift Heiligenkreuz, die Hochschule Heiligenkreuz und der Be&Be Verlag auf dem Laufenden halten. Ihre Daten werden nicht an Dritte übermittelt.