Aktuelles:


03. November 2021: Doz. Pater Dr. Johannes Paul Chavanne hält Vortrag an der Universität Wien

Im Rahmen einer Vortragsreihe von ehemaligen Doktoranden und Doktorandinnen bei Univ.-Prof. Hans-Jürgen Feulner hält Doz. Pater Dr. Johannes Paul Chavanne am 03. November an der Universität Wien einen Vortrag: 'Kirche in Bildern. Zur Ekklesiologie der Liturgie von Kirch-...
Im Rahmen einer Vortragsreihe von ehemaligen Doktoranden und Doktorandinnen bei Univ.-Prof. Hans-Jürgen Feulner hält Doz. Pater Dr. Johannes Paul Chavanne am 03. November an der Universität Wien einen Vortrag: 'Kirche in Bildern. Zur Ekklesiologie der Liturgie von Kirch- und Altarweihe'. Hier alle weiteren Informationen. Herzliche Einladung!

25. Oktober 2021: OREMUS – Wir beten

Am 25. Oktober findet wieder - wie in den vergangenen Jahren - OREMUS statt. Wir beten für alle Menschen. Um 18 Uhr feiert Abt Maximilian die Montagsmesse, danach gibt es bis 21 Uhr geistliches Programm mit Gebet, Zeugnissen, Lobpreis, Anbetung und Rosenkranz. Über das...
Am 25. Oktober findet wieder - wie in den vergangenen Jahren - OREMUS statt. Wir beten für alle Menschen. Um 18 Uhr feiert Abt Maximilian die Montagsmesse, danach gibt es bis 21 Uhr geistliches Programm mit Gebet, Zeugnissen, Lobpreis, Anbetung und Rosenkranz. Über das Internet und kirchliche Medien sind Tausende Menschen verbunden. Hier das Programm.

18. Oktober 2021: 7über7-Vortrag von Dr. Gerhard Deißenböck

Im Rahmen der Vortragsreihe „7über7“ hält Dr. Gerhard Deißenböck den Vortrag „Zwischen Nächstenliebe und Helfersyndrom – Seelsorge im Angesicht des ‚Factum Brutum‘ von plötzlichem Sterben und Tod“. Der Vortrag ist um 19.15 Uhr im Bernhardinum der Hochschule....
Im Rahmen der Vortragsreihe „7über7“ hält Dr. Gerhard Deißenböck den Vortrag „Zwischen Nächstenliebe und Helfersyndrom – Seelsorge im Angesicht des ‚Factum Brutum‘ von plötzlichem Sterben und Tod“. Der Vortrag ist um 19.15 Uhr im Bernhardinum der Hochschule. Im Anschluss an die Montagsmesse (Beginn 18.00 Uhr). Auch auf YouTube und auf EWTN! Nachhören kann man ihn am Freitag, den 5. November 2021, um 20.30 Uhr auf Radio Maria. Dr. Gerhard Deißenböck ist psychosoziale Fachkraft und Fachberater und betätigt sich ehrenamtlich in der Psychosozialen Notfallversorgung, v.a. in der Einsatznachsorge und Begleitung von Helferinnen und Helfern der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr sowie in der Aus- und Fortbildung. Der diplomierte Religionspädagoge ist zudem Geschäftsführer des Klerusverbandes e.V. und Schriftleiter des Klerusblatts.

05. Oktober 2021: Inauguration des neuen Studienjahres mit Bischof Rudolf Voderholzer

Am 05. Oktober wirde das neue Studienjahr an der Hochschule Heiligenkreuz feierlich mit einem Pontifikalamt und der Inaugurationsvorlesung von Bischof Rudolf Voderholzer eröffnet. Titel der Vorlesung: 'Der heilige Petrus Canisius (1521-1597) und die katholische Reform'....
Am 05. Oktober wirde das neue Studienjahr an der Hochschule Heiligenkreuz feierlich mit einem Pontifikalamt und der Inaugurationsvorlesung von Bischof Rudolf Voderholzer eröffnet. Titel der Vorlesung: 'Der heilige Petrus Canisius (1521-1597) und die katholische Reform'. Ausgehend von der historischen Gestalt werden entscheidende Wegweisungen auch für die Zukunft von Glaube und Priester- und Theologenausbildung deutlich. Im Anschluss an die Feier segnet Bischof Voderholzer den Grundstein für das neue 'Janos-Brenner-Studentenheim' - besonders war, dass der leibliche Bruder des seligen Janos Brenner, Josef Brenner auch dabei war. Hier weitere Bilder. Gott segne alle Lehrenden und Studierenden der Hochschule!

02. Oktober 2021: Besuch Österreichischer Kirchenjournalisten

Am 02. Oktober besuchen Redakteure und Redakteurinnen der österreichischen Kirchenzeitungen die Hochschule Heiligenkreuz. Der jährliche Begegnungstag findet in den Räumen der Hochschule statt. Im Anschluss werden Stift und Hochschule besichtigt und die Gäste nehmen am...
Am 02. Oktober besuchen Redakteure und Redakteurinnen der österreichischen Kirchenzeitungen die Hochschule Heiligenkreuz. Der jährliche Begegnungstag findet in den Räumen der Hochschule statt. Im Anschluss werden Stift und Hochschule besichtigt und die Gäste nehmen am Chorgebet der Mönche teil. Besonderes Interesse besteht an den Angeboten und der Arbeit des Mediencampus.

01. Oktober 2021: Ratzinger-Preis 2021 an Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz

Am 01. Oktober 2021 wird bekannt gegeben, dass der als 'Nobelpreis der Theologie' bekannte Preis der Joseph Ratzinger-Benedikt XVI. Stiftung in diesem Jahr an Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, die derzeit das Europäische Institut für Philosophie und Religion (EUPHRat) an der...
Am 01. Oktober 2021 wird bekannt gegeben, dass der als 'Nobelpreis der Theologie' bekannte Preis der Joseph Ratzinger-Benedikt XVI. Stiftung in diesem Jahr an Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, die derzeit das Europäische Institut für Philosophie und Religion (EUPHRat) an der Hochschule Heiligenkreuz leitet und an den Wiener Alttestamentler Ludger Schwienhorst-Schönberger geht. Papst Franziskus wird den beiden Preisträgern die Auszeichnung am 13. November in einer Zeremonie im Vatikan überreichen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser besonderen Auszeichnung!

28.Sept. 2021: Dankbar für die Gartengesaltung im Campus der Hochschule

Eine theologische Hochschule ist geprägt durch die Atmosphäre, die in ihr herrscht. Der Campusbereich der Hochschule ist von einem liebevoll gepflegten Gartenbereich geprägt. Viele Besucher sprechen uns auf diesen schönen Garten an. Verantwortlich für diesen Garten...
Eine theologische Hochschule ist geprägt durch die Atmosphäre, die in ihr herrscht. Der Campusbereich der Hochschule ist von einem liebevoll gepflegten Gartenbereich geprägt. Viele Besucher sprechen uns auf diesen schönen Garten an. Verantwortlich für diesen Garten zeichnet Frau Brigitte Kohl, die viele Arbeitsstunden, viel Liebe und Engagement für dessen Gestaltung aufwendet. Heute an ihrem Geburtstag sagen wir dafür Vergelt's Gott und wünschen alles Gute und Gottes Segen!

19.-28. September 2021: Exkursion ‘Byzanz im Westen’

Von 19.-28. September findet die wissenschaftliche Exkursion 'Byzanz im Westen' statt. Im Fokus steht das Intersse an der Verbindung von östlichem und westlichem Christentum. Die Reise führt von Venedig nach Aquileia, Triest und Kroatien. Hier ein Foto der Gruppe in der...
Von 19.-28. September findet die wissenschaftliche Exkursion 'Byzanz im Westen' statt. Im Fokus steht das Intersse an der Verbindung von östlichem und westlichem Christentum. Die Reise führt von Venedig nach Aquileia, Triest und Kroatien. Hier ein Foto der Gruppe in der Kathedrale von Porec, die unter der Herrschaft von Byzanz im 6. Jahrhundert in Kroatien im Stil justinianischer Renaissance errichtet wurde.

23. September 2021: Besuch des Collegium Canisianum

Am 23. September besuchen Studenten des Internationalen Theologischen Kollegs Canisianum aus Innsbruck mit ihrem Rektor Pater Andreas Schermann SJ und dem Spiritual Pater Josef Thorer SJ die Hochschule. Die meisten der Studenten sind Priester aus Afrika und Asien, die zu...
Am 23. September besuchen Studenten des Internationalen Theologischen Kollegs Canisianum aus Innsbruck mit ihrem Rektor Pater Andreas Schermann SJ und dem Spiritual Pater Josef Thorer SJ die Hochschule. Die meisten der Studenten sind Priester aus Afrika und Asien, die zu weiterführenden Studien an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck sind. Danke für den Besuch und den lebendigen Austausch.

22. September 2021: Das Vorlesungsverzeichnis WS 2021/22 ist online

Das Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 2021/22 ist fertig. Darin finden sich die Lehrveranstaltungen und die wichtigsten Informationen. Man kann das Vorlesungsverzeichnis hier downloaden. Ab nächster Woche können die Studenten die Lehrveranstaltungen auch...
Das Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 2021/22 ist fertig. Darin finden sich die Lehrveranstaltungen und die wichtigsten Informationen. Man kann das Vorlesungsverzeichnis hier downloaden. Ab nächster Woche können die Studenten die Lehrveranstaltungen auch in ihrem persönlichen Online-Portal inskribieren.

1 2 3 100

Informationen

Kontakt Hochschule Heiligenkreuz

Rufen Sie uns an:
+43 (0) 2258 8703 145

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mo - Fr:

08:30 - 11:30 Uhr

Mo u. Mi:

12:30 - 16:00 Uhr

Studentenlogin

Neuestes auf Youtube

mehr auf unserem YT-Kanal

Aktuelle Termine

OKT
18
 19:15

7über7-Vortrag

von Dr. Gerhard Deißenböck "Zwischen Nächstenliebe und Helfersyndrom - Seelsorge im Angesicht des 'Factum Brutum' von plötzlichem Sterben und Tod."

18.Okt.2021 (Mo)

OKT
25
 18:00

OREMUS – Wir beten für die Kirche!

25.Okt.2021 (Mo)

OKT
25
 18:00

OREMUS – Lasset uns beten!

Montagsmesse um 18 Uhr. Danach: Lobpreis, Gebet, Zeugnisse der Studenten bis 21 Uhr. LIVE auf EWTN und vielen Medien. Infos hier.

25.Okt.2021 (Mo)

OKT
27
 19:00

“Europa eine Seele geben”

Vortrag von Botsch. i.R. Dr. Eva Nowotny

27.Okt.2021 (Mi)

NOV
04

Einkehrtag

für die Studierenden

04.Nov.2021 (Do)

Alle Termine ansehen

Sie finden uns hier

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Mediencampus Hochschule Heiligenkreuz

Stift Heiligenkreuz

Überdiözesanes Priesterseminar Leopoldinum

Mehr zur Hochschule Heiligenkreuz:

Fotos und Impressionen
Hochschule Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Erfahren Sie mehr
über unsere Bibiliothek

Studienbibliothek

Priester für das
21. Jahrhundert

Jetzt Unterstützen

Hochschule Heiligenkreuz
Virtuelle Tour 360°

Jetzt ansehen

Professoren
aus Überzeugung

Unsere Lehrenden

Information für
Studienanfänger

Hochschule Heiligenkreuz