Dr. Ivica Brnić

Dr. Ivica Brnić

Dr. techn. Dipl.-Arch. ETH

Lehrbeauftragter für Kirchliche Kunst

Curriculum Vitae:

Ivica Brnić, (Dr. techn. Dipl. Arch. ETH, SIA, ZT) aufgewachsen in Livno und Lugano, schloss 2005 sein Architekturstudium an der ETH Zürich ab. Seine berufliche Tätigkeit begann er 2006 mit dem Bau des “ETH House of Science” in Bamiyan/Afghanistan. Neben seiner Tätigkeit als Architekt forscht und lehrt er seit 2011 an der TU Wien, wo er 2015 zum Thema “Sakrale Aspekte in der Architektur” promoviere. Seine Forschungsschwerpunkte sind “Raumwahrnehmung im Kontext des konstruktiven Ausdrucks”, sowie “Sakrale Architektur”. Seine Auseinandersetzung mit der Raumphänomenologie wurde u.a. durch die Gestaltung von Bühnenbildern für Theater- und Opernproduktionen intensiviert und wissenschaftlich durch die Fortbildung zur Wahrnehmungskognition 2017-18 an der Universität Wien vertieft. 2019 ist sein Buch “nahe Ferne, Sakrale Aspekte im Prisma der Profanbauten” erschienen. Der Leitgedanke seines praktischen und theoretischen Interesses ist die Gestaltung geistiger Fundamente der Architektur.

Publikationen herunterladen

Kontakt Hochschule Heiligenkreuz

Rufen Sie uns an:
+43 (0) 2258 8703 145

Mo - Fr:

08:30 - 11:30 Uhr

Mo u. Mi:

12:30 - 16:00 Uhr

Studentenlogin

Mediencampus Hochschule Heiligenkreuz

Stift Heiligenkreuz

Überdiözesanes Priesterseminar Leopoldinum

Mehr zur Hochschule Heiligenkreuz:

Fotos & Impressionen
Hochschule Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Information für
Studienanfänger

Hochschule Heiligenkreuz

Priester für das
21. Jahrhundert

Jetzt Unterstützen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren:

Termine, Angebote und wertvolle Informationen per Newsletter erhalten:

Wir halten Sie auf dem Laufendem. Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich mich einverstanden, dass mich Stift Heiligenkreuz, die Hochschule Heiligenkreuz und der Be&Be Verlag auf dem Laufenden halten. Ihre Daten werden nicht an Dritte übermittelt.