Archiv 2020

Aktuelles:


21. Jänner 2020: Das Lizentiat ‚Spiritualität und Evangelisierung‘ geht in das vierte Jahr

Seit Herbst 2016 bietet die Hochschule Heiligenkreuz ein Lizentiatsstudium ‚Spiritualität und Evangelisierung‘ an. Die ersten, die begonnen haben, konnten es bereits erfolgreich abschließen. Das Lizentiatsstudium setzt ein bereits abgeschlossenes Theologiestudium voraus...
Seit Herbst 2016 bietet die Hochschule Heiligenkreuz ein Lizentiatsstudium ‚Spiritualität und Evangelisierung‘ an. Die ersten, die begonnen haben, konnten es bereits erfolgreich abschließen. Das Lizentiatsstudium setzt ein bereits abgeschlossenes Theologiestudium voraus und befähigt zur selbständigen Forschung. Der „Lizentiat der Theologie“ bzw. die „Lizentiatin der Theologie“ ist befähigt, den katholischen Glauben an kirchlichen Hochschulen weltweit zu lehren. Außerdem ist das Lizentiat ist die Voraussetzung für die Zulassung zu einem kanonischen Doktoratsstudium. Das Studium umfasst 4 Semester. Weitere Informationen zu unserem Programm gibt es hier. Foto: der Lizentiatskurs an der Hochschule Heiligenkreuz – zwei, der auf den Foto abgebildeten, haben schon abgeschlossen!

Sommersemester: es gibt wieder ein Leadership-Seminar

Aufgrund der hohen Nachfrage findet im Sommersemester 2020 wieder ein Leadership-Seminar statt. Es geht um die natürlichen Grundlagen und menschliche Entwicklung unter dem Leitwort: „Sich selber führen. Und andere führen.“ Das Seminar ist bewusst offen für alle Interessierten,...
Aufgrund der hohen Nachfrage findet im Sommersemester 2020 wieder ein Leadership-Seminar statt. Es geht um die natürlichen Grundlagen und menschliche Entwicklung unter dem Leitwort: „Sich selber führen. Und andere führen.“ Das Seminar ist bewusst offen für alle Interessierten, die Teilnehmerzahl ist aber beschränkt. Anmelden kann man sich ab sofort.

17. Jänner 2020: Besuch einer Schülergruppe aus Hongkong

Am 17. Jänner 2020 besuchte der Chor der Rosaryhill Secondary School Heiligenkreuz. Die jungen Leute sind auf Konzerttournee in Österreich mit Auftritten im Wien im Stephansdom und in Steyr. Großes Interesse gab es auch an einer Begegnung mit Studenten der Hochschule...
Am 17. Jänner 2020 besuchte der Chor der Rosaryhill Secondary School Heiligenkreuz. Die jungen Leute sind auf Konzerttournee in Österreich mit Auftritten im Wien im Stephansdom und in Steyr. Großes Interesse gab es auch an einer Begegnung mit Studenten der Hochschule Heiligenkreuz und einem Austausch. Foto: nach einer Führung durch die Hochschule mit Studenten.

25. Jänner 2020: Buchpräsentation ‘Die Lebenswelt der Zisterzienser’

Am 25. Jänner 2020 findet die Buchpräsentation: Joachim Werz (Hg.), Die Lebenswelt der Zisterzienser. Neue Studien zur Geschichte eines europäischen Ordens statt. Im Anschluss an die Vesper wird Buch mit mehr als 30 neuen Studien über Geschiche, Kunstgeschichte, Spiritualität,...
Am 25. Jänner 2020 findet die Buchpräsentation: Joachim Werz (Hg.), Die Lebenswelt der Zisterzienser. Neue Studien zur Geschichte eines europäischen Ordens statt. Im Anschluss an die Vesper wird Buch mit mehr als 30 neuen Studien über Geschiche, Kunstgeschichte, Spiritualität, Liturgie des Ordens im Kaisersaal vorgestellt. In einer erstmaligen Verlags-kooperation zwischen dem renommierten Regensburger Schnell & Steiner Verlag und dem Heiligenkreuzer Be+Be Verlag erscheint ein einzigartiges Werk der Zisterzienser-forschung. Anlass für die Herausgabe von 'Die Lebenswelt der Zisterzienser' ist der 50. Geburtstag von Pater Alkuin Schachenmayr, der das Europainstitut für Cistercienserforschung leitet. Herzliche Einladung. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Informationen zum Buch hier.

13. Jänner 2020: ‘Pater Anastasius Brenner Haus’ wird gebaut!

Die Hochschule Heiligenkreuz ist ein Ort an dem viele Studierende bewusst nach ihrer Berufung fragen und den Willen Gottes für ihr Leben suchen. Wir wollen diese jungen Menschen noch besser begleiten und sie auf ihrem Weg unterstützen. Deshalb hat Abt Maximilian entschieden,...
Die Hochschule Heiligenkreuz ist ein Ort an dem viele Studierende bewusst nach ihrer Berufung fragen und den Willen Gottes für ihr Leben suchen. Wir wollen diese jungen Menschen noch besser begleiten und sie auf ihrem Weg unterstützen. Deshalb hat Abt Maximilian entschieden, dass in diesem Jahr in Heiligenkreuz das 'Pater Anastasius Brenner Haus' als Zentrum für junge Männer auf der Suche nach ihrer Berufung gebaut wird. Etwa 30 Studenten werden hier in Gemeinschaft wohnen können, an der Hochschule studieren und geistlich begleitet werden. Die ersten Pläne sind bereits da. Baubeginn wird im April sein. Wir bitten um Gebet und Unterstützung! Foto: erste Besprechungen zum neuen Zentrum für Berufungssuchende.

1 5 6 7

Informationen

Kontakt Hochschule Heiligenkreuz

Rufen Sie uns an:
+43 (0) 2258 8703 145

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mo - Do:

08:00 - 16:00 Uhr

Fr:

08:00 - 12:00 Uhr

Studentenlogin

Neuestes auf Youtube

mehr auf unserem YT-Kanal

Aktuelle Termine

NOV
06

Offene Tagung: Eros und Jungfräulichkeit – Literatur und Theologie

WEGEN CORONA VERSCHOBEN - NEUER TERMIN WIRD NOCH BEKANNT GEGEBEN!  Informationen und Programm hier.

06.Nov.2020 (Fr)

NOV
09
 19:15

‘Sieben über Sieben’ Vortrag

Pater Dr. Michael Vurglits: "Soziale Gerechtigkeit angesichts ungleicher Verteilung medizinischer Hilfsgüter und Ressourcen aus der Sicht der kirchlichen Soziallehre“ im Bernhardinum.

09.Nov.2020 (Mo)

NOV
14
 16:00

Sponsionsfeier im Kaisersaal

Informationen hier.

14.Nov.2020 (Sa)

NOV
16
 19:15

‘Sieben über Sieben’ Vortrag

Dr. Raphaela Pallin: „Innere Dynamik und Schlüsselerfahrungen des Berufungsweges in den Geistlichen Übungen des hl. Ignatius von Loyola“

16.Nov.2020 (Mo)

DEZ
07
 19:15

‘Sieben über Sieben’ Vortrag

Dr. Gavin Asheden, ehemaliger Honorarkaplan der englischen Königin: "The Protest is over: Healing history and the heart" im Bernhardinum.

07.Dez.2020 (Mo)

Alle Termine ansehen

Sie finden uns hier

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Mediencampus Hochschule Heiligenkreuz

Stift Heiligenkreuz

Überdiözesanes Priesterseminar Leopoldinum

Patenschaft

- Werden Sie Schutzengel von einem Patenstudenten

An der Hochschule studieren auch Priesterstudenten aus armen Ländern: Afrika, Asien, Osteuropa... Ihre Bischöfe und Ordensoberen haben uns darum gebeten.

Und für diese Patenstudenten suchen wir Unterstützer die bereit sind zu helfen. Wir nennen diese Wohltäter auch „Schutzengel“, weil sie die Ausbildung erst möglich machen und sie auch im Gebet begleiten. Die Kosten für einen Patenstudenten betragen ca. € 11.000,- pro Jahr. Das ist nicht wenig, aber keine Sorge: Ein Schutzengel kann einen x-beliebigen Betrag geben.

Jeder Euro hilft!

Besonders hilfreich ist es für uns, wenn Sie einen Dauerauftrag einrichten. Wir nennen das einen „Erzengel-Michael-Baustein“. Durch einen fixen Betrag können wir besser planen.

Wählen Sie Patenstudent:


Mehr zur Hochschule Heiligenkreuz:

Fotos und Impressionen
Hochschule Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Erfahren Sie mehr
über unsere Bibiliothek

Studienbibliothek

Priester für das
21. Jahrhundert

Jetzt Unterstützen

Hochschule Heiligenkreuz
Virtuelle Tour 360°

Jetzt ansehen

Professoren
aus Überzeugung

Unsere Lehrenden

Information für
Studienanfänger

Hochschule Heiligenkreuz