24. Oktober 2019: Einkehrtag der Hochschule Heiligenkreuz mit Abbé Albert Franck

Rektor Pater Wolfgang Buchmüller schreibt: „Um unserem missionarischen Auftrag immer mehr gerecht zu werden und Gott in unserem Alltag wirksam und lebendig zu entdecken, möchte ich alle Studenten und Mitarbeiter am Donnerstag, 24. Oktober 2019 zu einem gemeinsamen Einkehr- und Besinnungstag einladen. Für die geistliche Leitung dieses Tages konnte ich Abbé Albert Franck aus Luxemburg gewinnen. Abbé Franck ist von seinem Erzbischof besonders mit der Mission beauftragt worden und ist in Frankreich, Belgien und Deutschland als charismatischer Prediger bekannt und angesehen.“ Beginn ist um 9 Uhr mit der Heiligen Messe in der Katharinenkapelle. Ende ist um ca. 16.30 Uhr. Auch Gäste sind herzlich willkommen.

Kommentare sind geschlossen.