Archiv 2020

Aktuelles:


27. Feb. 2020: Ein neuer Master-Lehrgang ‚Biblisches Reisen‘

An der Fachhochschule Krems gibt es einen neuen Master-Lehrgang ‚Biblisches Reisen‘, der in Kooperation mit der Hochschule Heiligenkreuz durchgeführt wird. Der Lehrgang vermittelt in 5 Semestern alle Fähigkeiten, die für die professionelle und zielgruppenorientierte...
An der Fachhochschule Krems gibt es einen neuen Master-Lehrgang ‚Biblisches Reisen‘, der in Kooperation mit der Hochschule Heiligenkreuz durchgeführt wird. Der Lehrgang vermittelt in 5 Semestern alle Fähigkeiten, die für die professionelle und zielgruppenorientierte Planung und Durchführung von Reisen zu biblischen Stätten benötigt werden. In Exkursionen wird das neu gewonnene Wissen praktisch angewendet und dadurch gefestigt. An dem Zustandekommen dieser Kooperation ist maßgeblich Prof. Dr. Friedrich Schipper, der das ‚Ausbildungsinstitut für Biblische Archäologie und Biblisches Reisen‘ leitet, beteiligt. Einige der Fächer werden von Lehrenden der Hochschule Heiligenkreuz in Heiligenkreuz gelehrt werden. Die den akademischen Grad vergebende Einrichtung ist die FH Krems. Start des Lehrgangs ist im Oktober 2020. Bewerben kann man sich ab sofort. Alle weiteren Informationen gibt es hier.

23. Februar 2020: Treffen des Ehrensenats der Hochschule Heiligenkreuz

Am 23. Februar traf sich der Ehrensenat der Hochschule Heiligenkreuz zu seiner Jahres-Versammlung. Mitglieder des Ehrensenats sind Personen, die der Hochschule in besonderer Weise verbunden sind und sich Verdienste um ihren Aufbau und ihr Wirken erworben haben. Nicht alle...
Am 23. Februar traf sich der Ehrensenat der Hochschule Heiligenkreuz zu seiner Jahres-Versammlung. Mitglieder des Ehrensenats sind Personen, die der Hochschule in besonderer Weise verbunden sind und sich Verdienste um ihren Aufbau und ihr Wirken erworben haben. Nicht alle Mitglieder konnten gestern dabei sein – aber doch der Großteil. Bei der Begegnung wurde neben einer Sonderführung durch die Handschriftensammlung des Stiftes über den Zustand und die weitere Entwicklung der Hochschule gesprochen und Austausch darüber gehalten. Besonders wurde auch der bereits verstorbenen Mitglieder des Ehrensenats gedacht.

23.-25. April 2020: Tagung „Migration – Religionsfreiheit – Mission“

Die Kirche in Europa steht durch die Migration vor völlig neuen Herausforderungen. In den letzten Jahrhunderten hat sie gewissermaßen verlernt, eine „missio ad gentes“ „vor Ort“ zu betreiben. „Mission“ fand fast ausschließlich in den Ländern des globalen...
Die Kirche in Europa steht durch die Migration vor völlig neuen Herausforderungen. In den letzten Jahrhunderten hat sie gewissermaßen verlernt, eine „missio ad gentes“ „vor Ort“ zu betreiben. „Mission“ fand fast ausschließlich in den Ländern des globalen Südens statt, die folglich auch „Missionsländer“ genannt wurden. Mittlerweile hat sich die Situation geradezu umgekehrt, da die Kirche im Süden stark wächst, während sie in Europa schrumpft. Da der Anteil von erwachsenen Nicht-Christen an der Gesamtbevölkerung aufgrund der (notwendigen) Migration und der demographischen Entwicklung rasch wächst, steht die Kirche in Europa vor der Herausforderung, die Erstverkündigung „vor Ort“ wieder zu lernen. Dabei stellen sich zahlreiche Fragen nach dem „Ob“ und dem „Wie“ einer zeitgemäßen „missio ad gentes“, etwa nach der Gestaltung des Katechumenats oder nach der Integration von Neugetauften. Aus der Tatsache, dass viele Taufbewerber aus islamischem Umfeld stammen, ergeben sich Fragenstellungen, die Themen wie Religionsfreiheit, Asylpraxis und Integrationspolitik berühren. Die Tagung ist praxisorientiert und möchte auch ein Forum für den Austausch von Erfahrungen bieten, die in anderen Ländern – vor allem in Frankreich und Deutschland – gemacht werden. Weitere Informationen hier.

18. Februar 2020: Das Vorlesungsverzeichnis SS 2020 ist online

Das Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 2020 ist fertig. Darin finden sich die Lehrveranstaltungen und die wichtigsten Informationen. Man kann das Vorlesungsverzeichnis hier downloaden. Ab nächster Woche können die Studenten die Lehrveranstaltungen auch in...
Das Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 2020 ist fertig. Darin finden sich die Lehrveranstaltungen und die wichtigsten Informationen. Man kann das Vorlesungsverzeichnis hier downloaden. Ab nächster Woche können die Studenten die Lehrveranstaltungen auch in ihrem persönlichen Online-Portal inskribieren. Bereits seit einigen Semestern genießen die Studenten und Lehrenden den Service, dass sie online jederzeit über die aktuellen Lehrveranstaltungen informiert werden und den täglichen Stundenplan immer aktuell abrufen können.

04. Februar 2020: Besuch von Bischof Stefan Oster mit großer Delegation aus dem Bistum Passau

Im Rahmen einer Arbeitswoche von Bischof Stefan Oster mit den Bischofsvikaren, Dechanten und leitenden Mitarbeitern des Bistums Passau in Wien hat diese große Gruppe auch Heiligenkreuz besucht. Abt und Großkanzler Maximilian Heim und Rektor Pater Wolfgang Buchmüller haben...
Im Rahmen einer Arbeitswoche von Bischof Stefan Oster mit den Bischofsvikaren, Dechanten und leitenden Mitarbeitern des Bistums Passau in Wien hat diese große Gruppe auch Heiligenkreuz besucht. Abt und Großkanzler Maximilian Heim und Rektor Pater Wolfgang Buchmüller haben durch die Hochschule geführt und über die Priester- und Theologenausbildung bei uns Auskunft gegeben. Foto: viel Interesse für die Arbeit der Hochschule.

27. Jänner 2020: Trauer um Ehrensenatorin Anneliese Deschauer

Am 27. Jänner 2020 verschied unsere geschätzte Ehrensenatorin und Familiarin Frau Anneliese Irmtraud Deschauer nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit, liebevoll betreut von ihrem Gatten und seelsorglich begleitet vom Stiepeler Altprior Pater Andreas, der ihr auch...
Am 27. Jänner 2020 verschied unsere geschätzte Ehrensenatorin und Familiarin Frau Anneliese Irmtraud Deschauer nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit, liebevoll betreut von ihrem Gatten und seelsorglich begleitet vom Stiepeler Altprior Pater Andreas, der ihr auch kurz vor ihrem Hinscheiden die Krankensalbung spendete. Gemeinsam mit Ihrem Mann Werner Deschauer war die dem Stift Heiligenkreuz wie auch der Hochschule Heiligenkreuz engstens verbunden und hat einen großen und vielfältigen Beitrag zum Aufbau geleistet. Hier der ausführliche Nachruf. Wir sagen: Vergelt’s Gott und Danke für ihre Verbundenheit und das Mittragen. Der Herr schenke ihr ewige Ruhe und Heimat bei Sich und Kraft und Trost allen, die um sie trauern.

1 2 3 5

Informationen

Kontakt Hochschule Heiligenkreuz

Rufen Sie uns an:
+43 (0) 2258 8703 145

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mo - Do:

08:00 - 16:00 Uhr

Fr:

08:00 - 12:00 Uhr

Studentenlogin

Neuestes auf Youtube

mehr auf unserem YT-Kanal

Aktuelle Termine

OKT
01
 15:00

Inauguration des neuen Studienjahres

10.30 Uhr Hochschulkonferenz 15 Uhr Festmesse mit Kurt Kardinal Koch 16.30 Uhr Inaugurationsvorlesung von Kurt Kardinal Koch im Kaisersaal Spatenstich für das 'Janos-Brenner-Studentenheim'

01.Okt.2020 (Do)

OKT
02

Erster Vorlesungstag im WS 2020/21

02.Okt.2020 (Fr)

OKT
19
 18:00

OREMUS – Wir beten für die Kirche

Montagsmesse mit Abt Maximilian und Gebet in der Katharinenkapelle - Übertragung in den Medien

19.Okt.2020 (Mo)

OKT
29
 08:00

Einkehrtag für Studenten, Lehrende und Mitarbeiter

mit Pater Florian Racine von den "Missionaren von der Allerheiligsten Eucharistie"

29.Okt.2020 (Do)

OKT
30

Internationale Tagung: Migration – Religionsfreiheit – Mission

bis 31. Oktober. Internationale Tagung der Hochschule Heiligenkreuz in Kooperation mit Missio - Päpstliche Missionswerke in Österreich

30.Okt.2020 (Fr)

Alle Termine ansehen

Sie finden uns hier

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Mediencampus Hochschule Heiligenkreuz

Stift Heiligenkreuz

Überdiözesanes Priesterseminar Leopoldinum

Patenschaft

- Werden Sie Schutzengel von einem Patenstudenten

An der Hochschule studieren auch Priesterstudenten aus armen Ländern: Afrika, Asien, Osteuropa... Ihre Bischöfe und Ordensoberen haben uns darum gebeten.

Und für diese Patenstudenten suchen wir Unterstützer die bereit sind zu helfen. Wir nennen diese Wohltäter auch „Schutzengel“, weil sie die Ausbildung erst möglich machen und sie auch im Gebet begleiten. Die Kosten für einen Patenstudenten betragen ca. € 11.000,- pro Jahr. Das ist nicht wenig, aber keine Sorge: Ein Schutzengel kann einen x-beliebigen Betrag geben.

Jeder Euro hilft!

Besonders hilfreich ist es für uns, wenn Sie einen Dauerauftrag einrichten. Wir nennen das einen „Erzengel-Michael-Baustein“. Durch einen fixen Betrag können wir besser planen.

Wählen Sie Patenstudent:


Mehr zur Hochschule Heiligenkreuz:

Fotos und Impressionen
Hochschule Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Erfahren Sie mehr
über unsere Bibiliothek

Studienbibliothek

Priester für das
21. Jahrhundert

Jetzt Unterstützen

Wohnen in
Heiligenkreuz

Zur Übersicht

Professoren
aus Überzeugung

Unsere Lehrenden

Information für
Studienanfänger

Hochschule Heiligenkreuz