Archiv 2018

Aktuelles:


19. April 2018: Hochschulausflug in die Geschichte und in die Zukunft

Der Hochschulausflug war durch schönes Wetter gesegnet, er führte 170 Professoren und Studenten unter Leitung von Abt Maximilian nach Klosterneuburg, wo wir eine wunderschöne Heilige Messe feiern durften. Der Generalabt der Augustiner-Chorherren begrüßte uns sehr herzlich....
Der Hochschulausflug war durch schönes Wetter gesegnet, er führte 170 Professoren und Studenten unter Leitung von Abt Maximilian nach Klosterneuburg, wo wir eine wunderschöne Heilige Messe feiern durften. Der Generalabt der Augustiner-Chorherren begrüßte uns sehr herzlich. Nach dem Mittagessen ging es aus der Geschichte (in Klosterneuburg ist unser Landespatron, der heilige Leopold begraben) in die Zukunft: Wir besichtigten die UNO-City! Das war ein echter Kontrast. Die Vesper sangen wir in der modernen Christus-Hoffnung-der-Völker Kirche, mit eucharistischem Segen. Der Hochschulausflug hat unsere Gemeinschaft sehr gestärkt.

7. Mai 2018: Regens Dr. Markus Moling über Thomas von Aquin

Am Montag, 7. Mai 2018 um 19.15 Uhr laden wir zu einem weiteren Termin der „Vortragsreihe 7über7" ein. Der Regens des Priesterseminars Brixen, Dr. Markus Moling spricht über: "Die Ewigkeit Gottes. Überlegungen zum Gottesbegriff des heiligen Thomas von Aquin". "Im Glaubensbekenntnis...
Am Montag, 7. Mai 2018 um 19.15 Uhr laden wir zu einem weiteren Termin der „Vortragsreihe 7über7" ein. Der Regens des Priesterseminars Brixen, Dr. Markus Moling spricht über: "Die Ewigkeit Gottes. Überlegungen zum Gottesbegriff des heiligen Thomas von Aquin". "Im Glaubensbekenntnis bekennen wir, dass wir an das „ewige Leben“ glauben. Dieses Leben ist Teilhabe an der Ewigkeit Gottes. Was heißt aber, dass Gott ewig ist und wie können Geschöpfe an der Ewigkeit Gottes teilhaben? Ausgehend von diesen Fragen suchen wir nach Antworten bei einem der größten christlichen Philosophen, bei Thomas von Aquin. Im Vortrag wird in einem ersten Schritt versucht, das Ewigkeitsverständnis von Thomas ausgehend von seinem Zeitbegriff darzulegen. Dann werden mögliche Stärken aber auch Schwierigkeiten des Ewigkeitskonzeptes von Thomas beleuchtet. Schließlich geht es in einem letzten Schritt um die Frage, ob die Individualität des Menschen im Jenseits durch die Teilhabe an der Ewigkeit bei Thomas aufgelöst wird." Der Vortrag ist wie immer im Anschluss an die Montagsmesse um 18 Uhr, beginnt um 19.15 Uhr und findet im Bernhardinum statt.

9. April 2018: Grüße vom Papa emerito

Unser Herr Abt hatte die Gelegenheit, zusammen mit Pater Wolfgang, Pater Kosmas und Pater Martin den "Namenspatron" unserer Hochschule, Papa emerito Benedikt XVI. kurz vor dessen 91. Geburtstag zu besuchen. Hauptzweck der Reise war ein Termin an der päpstlichen Bildungskongregation...
Unser Herr Abt hatte die Gelegenheit, zusammen mit Pater Wolfgang, Pater Kosmas und Pater Martin den "Namenspatron" unserer Hochschule, Papa emerito Benedikt XVI. kurz vor dessen 91. Geburtstag zu besuchen. Hauptzweck der Reise war ein Termin an der päpstlichen Bildungskongregation mit Giuseppe Kardinal Versaldi, Erzbischof Angelo Zani und Dr. Matthias Ambros, wo es vor allem um die Bestellung des neuen Rektors für die Hochschule Heiligenkreuz ging. Wir gehen voll Zuversicht in die Zukunft! Am Abend wurden unsere vier Mitbrüder auch vom emeritierten Papst Benedikt XVI. empfangen – eine große Freude! Der emeritierte Papst freute sich Gutes von unserem Stift, der Hochschule und unseren Aufgaben zu hören, gab seinen Segen und ließ uns alle lieb grüßen. Danke!

1 2 3 7

Informationen

Kontakt Hochschule Heiligenkreuz

Rufen Sie uns an:
+43 (0) 2258 8703 145

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mo - Do:

08:00 - 16:00 Uhr

Fr:

08:00 - 12:00 Uhr

Studentenlogin

Neuestes auf Youtube

mehr auf unserem YT-Kanal

Aktuelle Termine

JULI
06

Sommerferien

bis 30. September!

06.Juli.2020 (Mo)

OKT
01
 15:00

Inauguration des neuen Studienjahres

10.30 Uhr Hochschulkonferenz 15 Uhr Festmesse mit Kurt Kardinal Koch 16.30 Uhr Inaugurationsvorlesung von Kurt Kardinal Koch im Kaisersaal Spatenstich für das 'Janos-Brenner-Studentenheim'

01.Okt.2020 (Do)

OKT
02

Erster Vorlesungstag im WS 2020/21

02.Okt.2020 (Fr)

OKT
19
 18:00

OREMUS – Wir beten für die Kirche

Montagsmesse mit Abt Maximilian und Gebet in der Katharinenkapelle - Übertragung in den Medien

19.Okt.2020 (Mo)

OKT
29
 08:00

Einkehrtag für Studenten, Lehrende und Mitarbeiter

mit Pater Florian Racine von den "Missionaren von der Allerheiligsten Eucharistie"

29.Okt.2020 (Do)

Alle Termine ansehen

Sie finden uns hier

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Mediencampus Hochschule Heiligenkreuz

Stift Heiligenkreuz

Überdiözesanes Priesterseminar Leopoldinum

Patenschaft

- Werden Sie Schutzengel von einem Patenstudenten

An der Hochschule studieren auch Priesterstudenten aus armen Ländern: Afrika, Asien, Osteuropa... Ihre Bischöfe und Ordensoberen haben uns darum gebeten.

Und für diese Patenstudenten suchen wir Unterstützer die bereit sind zu helfen. Wir nennen diese Wohltäter auch „Schutzengel“, weil sie die Ausbildung erst möglich machen und sie auch im Gebet begleiten. Die Kosten für einen Patenstudenten betragen ca. € 11.000,- pro Jahr. Das ist nicht wenig, aber keine Sorge: Ein Schutzengel kann einen x-beliebigen Betrag geben.

Jeder Euro hilft!

Besonders hilfreich ist es für uns, wenn Sie einen Dauerauftrag einrichten. Wir nennen das einen „Erzengel-Michael-Baustein“. Durch einen fixen Betrag können wir besser planen.

Wählen Sie Patenstudent:


Mehr zur Hochschule Heiligenkreuz:

Fotos und Impressionen
Hochschule Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Erfahren Sie mehr
über unsere Bibiliothek

Studienbibliothek

Priester für das
21. Jahrhundert

Jetzt Unterstützen

Wohnen in
Heiligenkreuz

Zur Übersicht

Professoren
aus Überzeugung

Unsere Lehrenden

Information für
Studienanfänger

Hochschule Heiligenkreuz