Archiv 2017

Aktuelles:


22. Mai 2017: Erzbischof von Bagdad: “Mit Liebe antworten”

Am 22. Mai 2017 war der lateinische Erzbischof von Bagdad, Jean Benjamin Sleiman, an der Hochschule Heiligenkreuz zu besuch und feierte die von EWTN übertragene Montagsmesse. In seiner auf französisch gehaltenen Predigt, die von einem Dolmetsch übersetzt wurde, erinnerte...
Am 22. Mai 2017 war der lateinische Erzbischof von Bagdad, Jean Benjamin Sleiman, an der Hochschule Heiligenkreuz zu besuch und feierte die von EWTN übertragene Montagsmesse. In seiner auf französisch gehaltenen Predigt, die von einem Dolmetsch übersetzt wurde, erinnerte er an das Leiden der Christen im Irak. An die Bedrängnis durch IS. Aber auch an den Glaubensmut der Christen und das still ertragene Leiden. "Die Gläubigen antworten auf Terror und Verfolgung nicht mit Rache und Vergeltung, sondern sie haben aus der Kraft des Leidens Christi nur eine Antwort: die Liebe."

Ab 22. Mai 2017: Erzbischof von Bagdad zu Besuch

Liebe Freunde des Stiftes und der Hochschule Heiligenkreuz! Der lateinische Erzbischof von Bagdad, Jean Benjamin SLEIMAN Österreich, besucht Österreich. Wir nehmen das zum Anlass, um für verfolgte Christen zu beten, denn die Situation in seinem Heimatland Irak ist dramatisch. Und...
Liebe Freunde des Stiftes und der Hochschule Heiligenkreuz! Der lateinische Erzbischof von Bagdad, Jean Benjamin SLEIMAN Österreich, besucht Österreich. Wir nehmen das zum Anlass, um für verfolgte Christen zu beten, denn die Situation in seinem Heimatland Irak ist dramatisch. Und in vielen anderen Ländern auch. Daher lade ich ein: 22. Mai 2017 (Montag), 18 Uhr: HEILIGENKREUZ: 18 Uhr Heilige Messe in der Katharinenkapelle. Weitere Termine in Österreich: 24. Mai 2017 (Mittwoch), ab 17:30 Uhr LINZ-KARMELITENKIRCHE. 17:30 Uhr Heilige Messe - „Eine Rose für den Frieden im Irak“, 19:00 Uhr Vortrag und Gebetsabend mit Bischof Manfred Scheuer. Karmelitenkirche, Landstraße 33, 4020 Linz. 25. Mai 2017 (Freitag), 19 Uhr: WIEN-STEPHANSDOM: 19 Uhr Heilige Messe im Stephansdom, anschließend Gebetsabend für Verfolgte Christen. 27. Mai 2017 (Samstag), 14 Uhr: MARIAZELL: 14 Uhr Heilige Messe am Gnadenaltar für Verfolgte Christen. (Wallfahrerbus von Wien um 9:30 Uhr; ab Maria Laach um 9:00 Uhr). 28. Mai 2017 (Sonntag), 18 Uhr: WIEN-KARMELITENKIRCHE: 18 Uhr Heilige Messe für Verfolgte Christen, Karmelitenkirche, Silbergasse 35, 1190 Wien. 29. Mai 2017 (Montag), 19:00 Uhr: GRAZ-PRIESTERSEMINAR: 19 Uhr Vortrag: „Bleiben oder Auswandern“, Vortrag in französischer Sprache. Die Veranstaltung wird ins Deutsche gedolmetscht. Barocksaal, Bürgergasse 2, 8010 1. Juni 2017 (Donnerstag), 18:30 Uhr: WIEN-UNIVERSITÄT: 18:30 Uhr Vortrag „Die politische Lage im Nahen Osten und die Religionsfreiheit“ Hörsaal 46 der Universität Wien, Dr. Karl Lueger-Ring 1, 1010 Wien. Es ist mir als Rektor der Hochschule und Leiter von Missio-Österreich ein Anliegen, auf die Not unserer verfolgten Mitschwestern und Mitbrüder durch sachliche Information und vertrauensvolles Gebet zu reagieren. Daher lade ich herzlich ein und bitte auch, diese Einladung an einzelne (!) in sinnvoller Weise weiter zu sagen. Pater Karl Wallner

17. Mai 2017: Dank an fünf verdiente Professoren

Am 17. Mai 2017 haben wir in einen Festakt dieEmeritierung von vier verdienten Professoren, die mit Erreichen der Altersgrenze aus dem Hochschulbetrieb scheiden, vorgenommen: Weihbischof Prof. Dr. Andreas Laun (Moraltheologie), Prof. Dr. Larry Hogan (Bibelwissenschaft),...
Am 17. Mai 2017 haben wir in einen Festakt dieEmeritierung von vier verdienten Professoren, die mit Erreichen der Altersgrenze aus dem Hochschulbetrieb scheiden, vorgenommen: Weihbischof Prof. Dr. Andreas Laun (Moraltheologie), Prof. Dr. Larry Hogan (Bibelwissenschaft), Prof. P. Dr. Norbert Stigler OCist (Pastoraltheologie) und der ehem. Rektor der Universität Bamberg Prof. Dr. Alfred Hierold (Kirchenrecht). Zugleich verabschiedeten wir den bisherigen Studiendekan Prof. Dr. Michael Ernst.

17./18. Okt. 2017: Große Zisterziensertagung: “Religiöse Volkskunde”

Save the Date! Die Hochschule Heiligenkreuz ist auf dem Weg, zum einem einzigartigen Zentrum der Zisterzienserforschung und Monastischen Theologie zu werden. Prof. P. DDr. Alkuin Schachenmayr lädt für 17./18. Okt. 2017 zu einer großen Tagung ein. Hier zum vorläufigen...
Save the Date! Die Hochschule Heiligenkreuz ist auf dem Weg, zum einem einzigartigen Zentrum der Zisterzienserforschung und Monastischen Theologie zu werden. Prof. P. DDr. Alkuin Schachenmayr lädt für 17./18. Okt. 2017 zu einer großen Tagung ein. Hier zum vorläufigen Programm.

17. Mai 2017: Festakt “Vivant professores”

Unsere Professoren unterrichten um Gottes Lohn. Umso mehr sind wir ihnen dankbar. Am Mittwoch, 17. Mai 2017, gibt es um 16 Uhr einen Festakt zur Emeritierung von vier verdienten Professoren, die mit Erreichen der Altersgrenze aus dem Hochschulbetrieb scheiden: Weihbischof...
Unsere Professoren unterrichten um Gottes Lohn. Umso mehr sind wir ihnen dankbar. Am Mittwoch, 17. Mai 2017, gibt es um 16 Uhr einen Festakt zur Emeritierung von vier verdienten Professoren, die mit Erreichen der Altersgrenze aus dem Hochschulbetrieb scheiden: Weihbischof Prof. Dr. Andreas Laun (Moraltheologie), Prof. Dr. Larry Hogan (Bibelwissenschaft), Prof. P. Dr. Norbert Stigler OCist (Pastoraltheologie) und der ehem. Rektor der Universität Bamberg Prof. Dr. Alfred Hierold (Kirchenrecht). Zugleich verabschieden wir den bisherigen Studiendekan Prof. Dr. Michael Ernst. Programm: 15.30 Uhr Sektempfang; 16.00 Uhr Festakt im Kaisersaal; 18.00 Uhr Möglichkeit zur Teilnahme an der Vesper in der Abteikirche.

28. Juli 2017: Die Geschichte geht weiter

https://www.youtube.com/watch?v=HvZzuU-xwhk
https://www.youtube.com/watch?v=HvZzuU-xwhk

15. Mai 2017: Prof. Wendelin Knoch über “Die Tugenden”

19.15 Uhr: 7über7-Vortrag von Prälat Prof. Dr. Wendelin Knoch, Bochum: „Die Tugenden – Aktuelle Nachfragen zum Fundament christlicher Lebensformung“, im Bernhardinum Foto: Prof. Wendelin Knoch ist Familiar des Zisterzienserordens und war schon oft als Referent an...
19.15 Uhr: 7über7-Vortrag von Prälat Prof. Dr. Wendelin Knoch, Bochum: „Die Tugenden – Aktuelle Nachfragen zum Fundament christlicher Lebensformung“, im Bernhardinum Foto: Prof. Wendelin Knoch ist Familiar des Zisterzienserordens und war schon oft als Referent an der Hochschule Heiligenkreuz

9. Mai 2017: Maria Theresia – zum 300. Geburtstag

19.30 Uhr Vortrag von Dr. Norbert Nemec: „Maria Theresia: Österreichs große Herrscherin zum 300. Geburtstag“, im Auditorium Maximum
19.30 Uhr Vortrag von Dr. Norbert Nemec: „Maria Theresia: Österreichs große Herrscherin zum 300. Geburtstag“, im Auditorium Maximum

30. April 2017: Priesterweihe in Heiligenkreuz

https://www.youtube.com/watch?v=bJ2SghGeqHc&feature=youtu.be
https://www.youtube.com/watch?v=bJ2SghGeqHc&feature=youtu.be

3. April: Vortrag über das Prinzip Hingabe


1 2 3 10

Informationen

Kontakt Hochschule Heiligenkreuz

Rufen Sie uns an:
+43 (0) 2258 8703 145

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mo - Do:

08:00 - 16:00 Uhr

Fr:

08:00 - 12:00 Uhr

Studentenlogin

Neuestes auf Youtube

mehr auf unserem YT-Kanal

Aktuelle Termine

JULI
06

Sommerferien

bis 30. September!

06.Juli.2020 (Mo)

OKT
01
 15:00

Inauguration des neuen Studienjahres

10.30 Uhr Hochschulkonferenz 15 Uhr Festmesse mit Kurt Kardinal Koch 16.30 Uhr Inaugurationsvorlesung von Kurt Kardinal Koch im Kaisersaal Spatenstich für das 'Janos-Brenner-Studentenheim'

01.Okt.2020 (Do)

OKT
02

Erster Vorlesungstag im WS 2020/21

02.Okt.2020 (Fr)

OKT
19
 18:00

OREMUS – Wir beten für die Kirche

Montagsmesse mit Abt Maximilian und Gebet in der Katharinenkapelle - Übertragung in den Medien

19.Okt.2020 (Mo)

OKT
29
 08:00

Einkehrtag für Studenten, Lehrende und Mitarbeiter

mit Pater Florian Racine von den "Missionaren von der Allerheiligsten Eucharistie"

29.Okt.2020 (Do)

Alle Termine ansehen

Sie finden uns hier

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Mediencampus Hochschule Heiligenkreuz

Stift Heiligenkreuz

Überdiözesanes Priesterseminar Leopoldinum

Patenschaft

- Werden Sie Schutzengel von einem Patenstudenten

An der Hochschule studieren auch Priesterstudenten aus armen Ländern: Afrika, Asien, Osteuropa... Ihre Bischöfe und Ordensoberen haben uns darum gebeten.

Und für diese Patenstudenten suchen wir Unterstützer die bereit sind zu helfen. Wir nennen diese Wohltäter auch „Schutzengel“, weil sie die Ausbildung erst möglich machen und sie auch im Gebet begleiten. Die Kosten für einen Patenstudenten betragen ca. € 11.000,- pro Jahr. Das ist nicht wenig, aber keine Sorge: Ein Schutzengel kann einen x-beliebigen Betrag geben.

Jeder Euro hilft!

Besonders hilfreich ist es für uns, wenn Sie einen Dauerauftrag einrichten. Wir nennen das einen „Erzengel-Michael-Baustein“. Durch einen fixen Betrag können wir besser planen.

Wählen Sie Patenstudent:


Mehr zur Hochschule Heiligenkreuz:

Fotos und Impressionen
Hochschule Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Erfahren Sie mehr
über unsere Bibiliothek

Studienbibliothek

Priester für das
21. Jahrhundert

Jetzt Unterstützen

Wohnen in
Heiligenkreuz

Zur Übersicht

Professoren
aus Überzeugung

Unsere Lehrenden

Information für
Studienanfänger

Hochschule Heiligenkreuz