Archiv 2016

Aktuelles:


12.-16. Dez. 2016: Blockvorlesung Dr. Johannes Hartl

Im Lizentiatsprogramm bietet unser neuer Dozent Dr. Johannes Hartl, der weithin bekannt ist und für einen sehr gelungenen Stil der Neuevangelisierung steht, eine Blockvorlesung an. Thema: "Neuevangelisierung durch erneuerte Formen", 3 ECTS. Diese Lehrveranstaltung wollen...
Im Lizentiatsprogramm bietet unser neuer Dozent Dr. Johannes Hartl, der weithin bekannt ist und für einen sehr gelungenen Stil der Neuevangelisierung steht, eine Blockvorlesung an. Thema: "Neuevangelisierung durch erneuerte Formen", 3 ECTS. Diese Lehrveranstaltung wollen wir auch für andere Studenten öffnen. Bedingung: Vollständige Teilnahme an allen Terminen. Kostenbeitrag 50 Euro. Bewerbung an den Hochschulsekretär mit Angabe von Beweggründen. Termine: 12.12..2016: 14-18 Uhr; 13.12.2016: 8 – 12 Uhr; 14.12.2016: 8 – 10 Uhr; 15.12.2016: 8 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr, 16.12.2016: 8 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr, immer im Theresianum.

19. Aug. 2016: Jahrbuch “Ambo”: Europa eine Seele geben

Mit Recht ist Forschungsdekan Prof. P. Dr. Wolfgang Buchmüller glücklich, denn mit dem ersten Themenjahrbuch der Hochschule Heiligenkreuz, das den Titel Ambo trägt, ist etwas Gutes gelungen. Das bestätigen die positiven Rückmeldungen und teils geradezu euphorischen...
Mit Recht ist Forschungsdekan Prof. P. Dr. Wolfgang Buchmüller glücklich, denn mit dem ersten Themenjahrbuch der Hochschule Heiligenkreuz, das den Titel Ambo trägt, ist etwas Gutes gelungen. Das bestätigen die positiven Rückmeldungen und teils geradezu euphorischen Rezensensionsn (Tagespost hier). Es erscheint ab sofort jedes Jahr. Die wissenschaftlichen Beiträge sind hochwertig sowohl vom Inhalt als auch von den Autoren her. Siehe hier. Das Thema "Europa eine Seele geben", wo es u.a. auch um Migration, Entchristlichung der Welt und Entweltlichung der Kirche geht, hatten wir schon lange vorher gewählt, nun ist es brandaktuell... Mehr Information + Bestellmöglichkeit hier.

5.-7. Okt. 2016: Martin Luther im Widerstreit der Konfessionen

An der Kath. Fakultät der Universität Wien hat Prof. Jan-Heiner Tück ein großartiges Programm für ein Luther-Symposion zusammengestellt. Hier zum downloaden! Von 5.-7. Okt. 2016. Mit Empfehlung an alle unsere Studenten, die sich dafür interessieren.
An der Kath. Fakultät der Universität Wien hat Prof. Jan-Heiner Tück ein großartiges Programm für ein Luther-Symposion zusammengestellt. Hier zum downloaden! Von 5.-7. Okt. 2016. Mit Empfehlung an alle unsere Studenten, die sich dafür interessieren.

15. Aug. 2016: P. Dr. Anton Lässer ist Rektor von Maria Schutz

Am 15. August hat der Provinzial der Passionisten, P. Gregor Lenzen, den bisherigen Direktor der Priesterseminars Leopoldinum in sein Amt als Rektor der Passionistenklosters Maria Schutz eingeführt. Es ist das einzige Passionistenkloster in Österreich an einem der schönsten...
Am 15. August hat der Provinzial der Passionisten, P. Gregor Lenzen, den bisherigen Direktor der Priesterseminars Leopoldinum in sein Amt als Rektor der Passionistenklosters Maria Schutz eingeführt. Es ist das einzige Passionistenkloster in Österreich an einem der schönsten Marienheiligtümern des Landes, die Gemeinschaft zählt 3 weitere junge Mitbrüder. Rektor P. Karl Wallner und einige Studenten, die nicht in Ferien waren, nahmen an der Feier teil. Man hatte das Gefühl, dass eine Aufbruchsstimmung herrscht. Pater Anton wird ja weiterhin einen Lehrauftrag an der Hochschule wahrnehmen und sich verstärkt für Priesterbetreuung, Priesterfortbildung und Priesterbegleitung einsetzen. Neues wird geschehen.

12. August 2016: Studenten produzieren Fernseh-Katechesen

Von 6. bis 12. August war Rektor Pater Karl mit 5 Studenten und einem Fernsehteam von EWTN-Deutschland in der Nähe von Kevelaer. Dort wurden 13 halbstündige Katechesen über die 7 Sakramente gefilmt; sie werden ab November in dem katholischen Fernsehsender EWTN ausgestrahlt....
Von 6. bis 12. August war Rektor Pater Karl mit 5 Studenten und einem Fernsehteam von EWTN-Deutschland in der Nähe von Kevelaer. Dort wurden 13 halbstündige Katechesen über die 7 Sakramente gefilmt; sie werden ab November in dem katholischen Fernsehsender EWTN ausgestrahlt. Die Aufnahmen waren anstrengend, die Gruppe bunt gemischt, biographisch und charakterlich. Wir wollen, dass unsere Studenten apostolisch zu verkündigen lernen, von Anfang an. Das kann man nur lernen, indem man es tut. Wir hoffen, dass 13 gute Sendungen enstanden sind, damit das Schöne und Wunderbare an Taufe, Firmung, Eucharistie, Beichte, Krankensalbung, Weihe und Ehe besser verstanden wird.

4. August 2016: Wohnmöglichkeiten

Für den Herbst 2016 gibt es bereits jetzt viele Anmeldungen. Auch wenn die beiden Studentenheime in Alland und Mayerling sowie das Haus Pax bereits voll sind, so gibt es doch viele Wohnmöglichkeiten in Heiligenkreuz und unmittelbarer Umgebung. Wir bitten, dass die wohnungssuchenden...
Für den Herbst 2016 gibt es bereits jetzt viele Anmeldungen. Auch wenn die beiden Studentenheime in Alland und Mayerling sowie das Haus Pax bereits voll sind, so gibt es doch viele Wohnmöglichkeiten in Heiligenkreuz und unmittelbarer Umgebung. Wir bitten, dass die wohnungssuchenden Studenten sich das selbst organisieren. So bietet etwa Pater Ferdinand in Sittendorf Zimmer an, ebenso Gerhard Schmölz in der ehemaligen Meierei Sittendorf. Aber auch in Heiligenkreuz selbst gibt es private Vermieter, sodass alle studieren können, die bei uns studieren wollen. Hier geht es zu der Liste der Wohnmöglichkeiten!

1 2 3 10

Informationen

Kontakt Hochschule Heiligenkreuz

Rufen Sie uns an:
+43 (0) 2258 8703 145

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mo - Do:

08:00 - 16:00 Uhr

Fr:

08:00 - 12:00 Uhr

Studentenlogin

Neuestes auf Youtube

mehr auf unserem YT-Kanal

Aktuelle Termine

OKT
01
 15:00

Inauguration des neuen Studienjahres

10.30 Uhr Hochschulkonferenz 15 Uhr Festmesse mit Kurt Kardinal Koch 16.30 Uhr Inaugurationsvorlesung von Kurt Kardinal Koch im Kaisersaal Spatenstich für das 'Janos-Brenner-Studentenheim'

01.Okt.2020 (Do)

OKT
02

Erster Vorlesungstag im WS 2020/21

02.Okt.2020 (Fr)

OKT
19
 18:00

OREMUS – Wir beten für die Kirche

Montagsmesse mit Abt Maximilian und Gebet in der Katharinenkapelle - Übertragung in den Medien

19.Okt.2020 (Mo)

OKT
29
 08:00

Einkehrtag für Studenten, Lehrende und Mitarbeiter

mit Pater Florian Racine von den "Missionaren von der Allerheiligsten Eucharistie"

29.Okt.2020 (Do)

OKT
30

Internationale Tagung: Migration – Religionsfreiheit – Mission

bis 31. Oktober. Internationale Tagung der Hochschule Heiligenkreuz in Kooperation mit Missio - Päpstliche Missionswerke in Österreich

30.Okt.2020 (Fr)

Alle Termine ansehen

Sie finden uns hier

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Mediencampus Hochschule Heiligenkreuz

Stift Heiligenkreuz

Überdiözesanes Priesterseminar Leopoldinum

Patenschaft

- Werden Sie Schutzengel von einem Patenstudenten

An der Hochschule studieren auch Priesterstudenten aus armen Ländern: Afrika, Asien, Osteuropa... Ihre Bischöfe und Ordensoberen haben uns darum gebeten.

Und für diese Patenstudenten suchen wir Unterstützer die bereit sind zu helfen. Wir nennen diese Wohltäter auch „Schutzengel“, weil sie die Ausbildung erst möglich machen und sie auch im Gebet begleiten. Die Kosten für einen Patenstudenten betragen ca. € 11.000,- pro Jahr. Das ist nicht wenig, aber keine Sorge: Ein Schutzengel kann einen x-beliebigen Betrag geben.

Jeder Euro hilft!

Besonders hilfreich ist es für uns, wenn Sie einen Dauerauftrag einrichten. Wir nennen das einen „Erzengel-Michael-Baustein“. Durch einen fixen Betrag können wir besser planen.

Wählen Sie Patenstudent:


Mehr zur Hochschule Heiligenkreuz:

Fotos und Impressionen
Hochschule Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Erfahren Sie mehr
über unsere Bibiliothek

Studienbibliothek

Priester für das
21. Jahrhundert

Jetzt Unterstützen

Wohnen in
Heiligenkreuz

Zur Übersicht

Professoren
aus Überzeugung

Unsere Lehrenden

Information für
Studienanfänger

Hochschule Heiligenkreuz