Archiv 2015

Aktuelles:


31. Okt 2015: Tag der Offenen Tür & Patenfest

Wir laden herzlich ein, unsere Freunde und die, die es noch werden wollen. Besonders die Paten unserer Studenten. Am 30. April wurde das neue Hochschulgebäude eingeweiht, über den Sommer musste aber noch kräftig weitergearbeitet werden: Studienbibliothek, Elektrotechnik,...
Wir laden herzlich ein, unsere Freunde und die, die es noch werden wollen. Besonders die Paten unserer Studenten. Am 30. April wurde das neue Hochschulgebäude eingeweiht, über den Sommer musste aber noch kräftig weitergearbeitet werden: Studienbibliothek, Elektrotechnik, Medienzentrum Studio 1133, Papststatue... - jetzt ist alles fertig! Nur das Priesterstudentenwohnheim ist noch Baustelle, aber auch schon begehbar. Wir laden herzlich ein! Bitte kommen Sie,laden Sie die Einladung hier runter. Programm: 15 Uhr Start, 16.30 Uhr Vorstellung der Hochschule, 18 Uhr Lateinische Pontifikalvesper von Allerheiligen, 18.45 Uhr Buffet. Bitte nur kurz anmelden, damit wir wegen der Essensmengen bescheid wissen: office@stift-heiligenkreuz.at. - Foto: Rektor Pater Karl samt IT-Techniker Herbert Fischbacher und Markus Fürst. Wir laden ein, denn jetzt ist auch die Technik in der Hochschule fertig. Die Studenten sind glücklich. Kommen sie und schauen Sie, wir freuen uns über Ihren Besuch am 31. Oktober.

31. Okt 2015: “Wie können wir Latein fördern?”

Am Samstag, 31. Okt. 2015, hatten wir eine große Freude, denn einige der größten und besten Lateinkenner des deutschen Sprachraums waren der Einladung des Herrn Abtes und des Rektors gefolgt: Prof. Spataro (Salesianeruniversität Rom), Prof. Smolak (Wien), Prof. Stroh...
Am Samstag, 31. Okt. 2015, hatten wir eine große Freude, denn einige der größten und besten Lateinkenner des deutschen Sprachraums waren der Einladung des Herrn Abtes und des Rektors gefolgt: Prof. Spataro (Salesianeruniversität Rom), Prof. Smolak (Wien), Prof. Stroh (München), Prof. Cepelak (Vivarium Novum Rom), Dr. Weishaupt (Aachen, Vatikan), Prof. Angellotti (Baden), Prof. Kopf (Wien, Polis Institut). Dazu die beiden Initiatoren Ramon Vieyra und Johannes Isepy und Nathan Freeman. Mit Abt, Rektor und Vizerektor wurde diskutiert (natürlich auf Latein), ob man ev. in Heiligenkreuz eine Lateinschule gründen kann. Motivation ist da, jetzt fehlt noch viel Gebet und dann ein paar Wunder...

31. Okt 2015: Ansturm zum Tag der Offenen Tür und zum Patenfest

Überwältigend! Zum Tag der Offenen Tür / Patenfest am 31. Oktober kamen weit über 500, schon seit dem frühen Nachmittag konnte man alles besichtigen: die neue Hochschule, das Studio 1133, das Priesterseminar Leopoldinum... Viele blieben auch noch zur Präsentation der...
Überwältigend! Zum Tag der Offenen Tür / Patenfest am 31. Oktober kamen weit über 500, schon seit dem frühen Nachmittag konnte man alles besichtigen: die neue Hochschule, das Studio 1133, das Priesterseminar Leopoldinum... Viele blieben auch noch zur Präsentation der Studenten, zur Pontifikalvesper, zur Danksagung im Kaisersaal, danach mit Schnitzel und einer riesigen Hochschultorte... Wir verdanken es unsere 12.400 Spendern, dass die finanziellen Mittel für den Ausbau der Hochschule um 6 Millionen Euro geschafft werden konnte. Wir bitten weiterhin um Verbundenheit. Alle haben bei der wunderbaren Atmosphäre am 31. Okt. gespürt, dass hier etwas Besonderes geschehen ist und geschieht. Jeden Tag beten die Studenten für die Wohltäter, jeden Montag ist um 18 Uhr die Heilige Messe (via EWTN) für unsere Freunde. Deo Gratias!!!

26. Okt 2015: Aufnahmen für CD “Chant Herbergssuche”

Not macht erfinderisch. Voriges Jahr haben wir eine "Dank-CD" aufgenommen ("Chant Deo Gratias") und an unsere Wohltäter verschickt. Die Hochschule ist fertig, aber die Wohnungsnot nicht bewältigt. Not macht erfinderisch: Die Studenten hatten die Idee, eine "Bitt-CD" aufzunehmen....
Not macht erfinderisch. Voriges Jahr haben wir eine "Dank-CD" aufgenommen ("Chant Deo Gratias") und an unsere Wohltäter verschickt. Die Hochschule ist fertig, aber die Wohnungsnot nicht bewältigt. Not macht erfinderisch: Die Studenten hatten die Idee, eine "Bitt-CD" aufzunehmen. Sie wird toll und trägt den Namen "Chant Herberssuche". - Unter der Leitung von Pater Prior Simeon Wester OCist haben Schwester M. Gabriela Wozniak SAS, Michaela Starosciak, Carina Pfeuffer, Carolin-Anett Lüdeke, Daniel Schmitt, Pater Raphael Statt OCist, Frater Philemon Dollinger OCist und Frater Alberich Maria Fritsche OCist ihr musikalisches Talent zur Verfügung gestellt. Soviel können wir schon verraten: Die CD enthält die schönsten Advent- und Weihnachtslieder, ist sehr stimmungsvoll. Sie macht uns Freude und wird auch sicher vielen Freude machen, die mit uns verbunden sind.

23. Okt 2015: Edith-Stein-Konferenz – herzliche Einladung

Prof. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz organisiert von 23.-25. Okt. 2015 eine Internationale Konferenz zur Anthropologie der großen deutschen Philosophin, Ordensfrau und Märtyrin Edith Stein. Gemeinsam mit der Katholischen Fakultät der Universität Wien wird die Tagung auch...
Prof. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz organisiert von 23.-25. Okt. 2015 eine Internationale Konferenz zur Anthropologie der großen deutschen Philosophin, Ordensfrau und Märtyrin Edith Stein. Gemeinsam mit der Katholischen Fakultät der Universität Wien wird die Tagung auch an 2 Orten stattfinden: Wien und Heiligenkreuz. Das Programm ist sehr vielschichtig, bitte hier downloadenund bald anmelden! Die Anmeldung bitte hier über das bequeme Anmeldeformular!

21. Oktober 2015: Anmeldungen sind nicht mehr möglich, da die Kapazitäten ausgeschöpft sind!


17. Okt. 2015: Freude am “Debating Club”

An der Hochschule gibt es seit mehr als einem Jahr einen aufblühenden "Debating Club", der jetzt von Vizerektor P. Alkuin auch in die offizielle Rhetorik-Ausbildung einbezogen wird. Es ist ja oft zu beobachten, wie Kirchenleute bei Interviews keinen geraden Satz rausbringen...
An der Hochschule gibt es seit mehr als einem Jahr einen aufblühenden "Debating Club", der jetzt von Vizerektor P. Alkuin auch in die offizielle Rhetorik-Ausbildung einbezogen wird. Es ist ja oft zu beobachten, wie Kirchenleute bei Interviews keinen geraden Satz rausbringen und nicht wirklich gut ihre Sache argumentieren können. Da fehlt die Professionalität, das soll im Debattierklub geschult werden. Und Spaß macht es überdies, wie eine Sitzung des Englischen Parlaments...

5. Okt 2015: Dringend Auto gesucht

Wir haben ein Problem: Es zeichnet sich ab, dass die Zahl der Studierenden (das Studium hat am 1. Oktober begonnen) zumindest nicht weniger wird. Das Stift ist (fast) voll, das Priesterseminar mit 10 Kontainern übervoll, die Studentenheime in Mayerling und Alland ebenfalls....
Wir haben ein Problem: Es zeichnet sich ab, dass die Zahl der Studierenden (das Studium hat am 1. Oktober begonnen) zumindest nicht weniger wird. Das Stift ist (fast) voll, das Priesterseminar mit 10 Kontainern übervoll, die Studentenheime in Mayerling und Alland ebenfalls. Unsere Studenten in den Studentenheime haben ein Problem, denn wir brauchen rasch ein Auto, damit sie zu den Vorlesungen hin und her können. Ziemlich verrückt: aber wir bitten dringend um ein (altes) Auto. Vielleicht schenkt uns wer ein Auto. Vor 2 Jahren haben wir schon ein altes Töff-Töff bekommen, das aber langsam den Geist aufgibt. Und außerdem brauchen die Studenten im Studentenheim Johannes Paul II. Messgewänder und liturgische Geräte... Also das ist ein ziemlich origineller Notstand.

01. Okt. 2015: Inauguration mit Erzbischof Gänswein – Enthüllung der Papststatue

Mit der Enthüllung der Bronzestatue des "Namenspatrons" der Hochschule Heiligenkreuz, Papst Benedikt XVI., durch Erzbischof Georg Gänswein, ist der Ausbau der Hochschule abgeschlossen. Über die festliche Inauguration berichtet der ORF hier. Der Rektor hat in seiner Ansprache...
Mit der Enthüllung der Bronzestatue des "Namenspatrons" der Hochschule Heiligenkreuz, Papst Benedikt XVI., durch Erzbischof Georg Gänswein, ist der Ausbau der Hochschule abgeschlossen. Über die festliche Inauguration berichtet der ORF hier. Der Rektor hat in seiner Ansprache den Sinn des Kunstwerkes, das den emeritierten Papst bei seinem Besuch 2007 in Heiligenkreuz zeigt, erklärt (download hier). Katholisch.at berichtet hier und hat schöne Bilder! Auf der Facebook-Seite von Stift Heiligenkreuz gibt es ein kleines Video und es gibt auch sonst zahlreiche Medienberichte dazu. Schöne Bilder von Susanne Hammerle gibt es hier.

WS 2015/16: Lehrveranstaltungen von Prof. Gerl-Falkovitz: -Augustinus und Edith Stein

Frau Professor Gerl-Falkovitz bietet im kommenden Semester folgende Lehrveranstaltungen an: 1.) Vorlesung zu Augustinus: "Geist und Herz als Pole des Daseins". Gasthörer/innen sind willkommen. Die Vorlesungen sind: 21. Okt. 2015, 14 – 17 Uhr; 22. Okt. 2015, 10 – 12...
Frau Professor Gerl-Falkovitz bietet im kommenden Semester folgende Lehrveranstaltungen an: 1.) Vorlesung zu Augustinus: "Geist und Herz als Pole des Daseins". Gasthörer/innen sind willkommen. Die Vorlesungen sind: 21. Okt. 2015, 14 – 17 Uhr; 22. Okt. 2015, 10 – 12 Uhr; 17.Nov. 2015, 8 – 10 Uhr; 18.Nov. 2015, 14 – 16 Uhr; 19. Nov. 2015, 9 – 12 Uhr. Die Texte dazu schickt Hochschulsekretär David Haselmayer zu, bitte einfach anfragen unter david.haselmayer@www.hochschule-heiligenkreuz.at 2.) Vorlesung zu Edith Stein: "Die Anthropologie Edith Steins", gemeinsam mit René Kaufmann M.A. und cand. phil. René Raschke (TU Dresden), Termine: 21. Okt.2015, 19.30 – 21 Uhr; 22. Okt.2015, 9 – 21 Uhr.' 3.) Internationale Edith Stein-Tagung, siehe hier. Gasthörer und Gasthörerinnen sind willkommen, Anmeldung unbedingt erforderlich unter dem Anmeldeformular hier.

01. Okt. 2015: Neue Ämter: Studiendekan und Forschungsdekan

Der Heilige Stuhl hat im Zusammenhang mit dem starken Wachstum der Hochschule auch neue Statuten vorgegeben, die die Leitung auf eine breitere und kollegialere Basis stellen. So haben wir als Kollegialorgane einen Senat, eine Hochschulkonferenz, eine Curricular-Kommission...
Der Heilige Stuhl hat im Zusammenhang mit dem starken Wachstum der Hochschule auch neue Statuten vorgegeben, die die Leitung auf eine breitere und kollegialere Basis stellen. So haben wir als Kollegialorgane einen Senat, eine Hochschulkonferenz, eine Curricular-Kommission und einen Haushaltseinschuss eingeführt. Im Juni wurde Prof. P. Dr. Karl Wallner als Rektor für 4 Jahre wiedergewählt, ebenso Prof. P. DDr. Alkuin Schachenmayr als Vizerektor; am 30. September wurde Prof. Dr. Michael Ernst (rechts) zum Studiendekan und Leiter der Curricular-Kommission gewählt; der frisch habilitierte Prof. P. Wolfgang Buchmüller wurde zum Forschungsdekan gewählt und leitet auch das neu eingeführte Lizentiatsstudium "Spiritualität und Evangelisation". Die Leitung wird also breiter und weiter, was vor allem den Rektor Pater Karl sehr freut, der ja schon angekündigt hat, auf keinen Fall länger als nochmals 4 Jahre die Hochschule leiten zu wollen. Er tut dies ja schon seit 1999. Siehe Leitung

1 2 3 10

Informationen

Kontakt Hochschule Heiligenkreuz

Rufen Sie uns an:
+43 (0) 2258 8703 145

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mo - Do:

08:00 - 16:00 Uhr

Fr:

08:00 - 12:00 Uhr

Studentenlogin

Neuestes auf Youtube

mehr auf unserem YT-Kanal

Aktuelle Termine

JULI
06

Sommerferien

bis 30. September!

06.Juli.2020 (Mo)

OKT
01
 15:00

Inauguration des neuen Studienjahres

10.30 Uhr Hochschulkonferenz 15 Uhr Festmesse mit Kurt Kardinal Koch 16.30 Uhr Inaugurationsvorlesung von Kurt Kardinal Koch im Kaisersaal Spatenstich für das 'Janos-Brenner-Studentenheim'

01.Okt.2020 (Do)

OKT
02

Erster Vorlesungstag im WS 2020/21

02.Okt.2020 (Fr)

OKT
19
 18:00

OREMUS – Wir beten für die Kirche

Montagsmesse mit Abt Maximilian und Gebet in der Katharinenkapelle - Übertragung in den Medien

19.Okt.2020 (Mo)

OKT
29
 08:00

Einkehrtag für Studenten, Lehrende und Mitarbeiter

mit Pater Florian Racine von den "Missionaren von der Allerheiligsten Eucharistie"

29.Okt.2020 (Do)

Alle Termine ansehen

Sie finden uns hier

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Mediencampus Hochschule Heiligenkreuz

Stift Heiligenkreuz

Überdiözesanes Priesterseminar Leopoldinum

Patenschaft

- Werden Sie Schutzengel von einem Patenstudenten

An der Hochschule studieren auch Priesterstudenten aus armen Ländern: Afrika, Asien, Osteuropa... Ihre Bischöfe und Ordensoberen haben uns darum gebeten.

Und für diese Patenstudenten suchen wir Unterstützer die bereit sind zu helfen. Wir nennen diese Wohltäter auch „Schutzengel“, weil sie die Ausbildung erst möglich machen und sie auch im Gebet begleiten. Die Kosten für einen Patenstudenten betragen ca. € 11.000,- pro Jahr. Das ist nicht wenig, aber keine Sorge: Ein Schutzengel kann einen x-beliebigen Betrag geben.

Jeder Euro hilft!

Besonders hilfreich ist es für uns, wenn Sie einen Dauerauftrag einrichten. Wir nennen das einen „Erzengel-Michael-Baustein“. Durch einen fixen Betrag können wir besser planen.

Wählen Sie Patenstudent:


Mehr zur Hochschule Heiligenkreuz:

Fotos und Impressionen
Hochschule Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Erfahren Sie mehr
über unsere Bibiliothek

Studienbibliothek

Priester für das
21. Jahrhundert

Jetzt Unterstützen

Wohnen in
Heiligenkreuz

Zur Übersicht

Professoren
aus Überzeugung

Unsere Lehrenden

Information für
Studienanfänger

Hochschule Heiligenkreuz