Archiv 2014

Aktuelles:


28. Dez 2014: Erster Schnee

Darauf haben die vietnamesischen Studenten schon lange gewartet: Endlich SCHNEEEEE!!! Besonders für Pater Johannes XXIII. (ganz links) und Pater Michael (ganz rechts) ist das eine Sensation: der erste Schnee in ihrem Leben... Wir erinnern: Derzeit studieren 18 Patenstudenten...
Darauf haben die vietnamesischen Studenten schon lange gewartet: Endlich SCHNEEEEE!!! Besonders für Pater Johannes XXIII. (ganz links) und Pater Michael (ganz rechts) ist das eine Sensation: der erste Schnee in ihrem Leben... Wir erinnern: Derzeit studieren 18 Patenstudenten an der Hochschule. Wir sind so froh, dass sich viele Gläubige gefunden haben und finden, die uns helfen, die Ausbildung dieser jungen Leute für die Kirche in Afrika und Asien zu leisten! Vergelts Gott!

23. Dez 2014: Noch 4 Monate bis zur Einweihung…

Der Hochschulausbau hat uns am Jahresende sehr große Sorgen bereitet, weil es zu massiven Verzögerungen gekommen ist. Die Hoffnung, schon im November mit dem Bibliothekstransfer von Benediktbeuern beginnen zu können, war eine Utopie. Über Weihnachten und Neunjahr bis...
Der Hochschulausbau hat uns am Jahresende sehr große Sorgen bereitet, weil es zu massiven Verzögerungen gekommen ist. Die Hoffnung, schon im November mit dem Bibliothekstransfer von Benediktbeuern beginnen zu können, war eine Utopie. Über Weihnachten und Neunjahr bis Epiphanie sind natürlich alle Firmen und Mitarbeiter in der wohlverdienten Erholung, danach wird man schauen. Es fehlt noch sehr viel. Die geplante Einweihung am 30. April ist aber nicht gefährdet. Durch das milde Wetter war es möglich, zumindest schon mal mit der Bepflanzung des Innenhofes zu beginnen: Der Innenhof soll ja ein lebenswertes Campus werden, von dem aus man in Bibliothek, Auditorien, Hörsäle, Sprachlabors, Verwaltungs- und Institutsräume zentralen Zugang hat... Vieles ist dank der Hilfe des Volkes Gottes gelungen, und mit Gottes Hilfe werden wir das Weitere auch noch schaffen. Foto: Pflanzung der rotblühenden Brunnenkastanien im Hochschulhof knapp vor Weihnachten.

21. Dez 2014: Überwältigende Hilfsbereitschaft für die Hochschule

Wir sind überwältigt, wie viele Menschen uns unterstützen, und auf so verschiedene Weise: Kurz vor dem Heiligen Abend erreichte uns noch ein Geschenk der besonderen Art: Nach einem Kirchenchor Ausflug der Pfarre Persenbeug in unser Stift am 15. November 2014 unter der...
Wir sind überwältigt, wie viele Menschen uns unterstützen, und auf so verschiedene Weise: Kurz vor dem Heiligen Abend erreichte uns noch ein Geschenk der besonderen Art: Nach einem Kirchenchor Ausflug der Pfarre Persenbeug in unser Stift am 15. November 2014 unter der Führung von Christoph Hofstätter, einem unserer Studenten, entstand bei den Mitgliedern die Idee den wichtigen Ausbau der Hochschule mit dem Reinerlös des diesjährigen Adventkonzertes zu unterstützen. Wunderbar! Am 13. Dezember ersangen der Persenbeuger Kirchenchor unter Leitung von Elisabeth Kilnbeck mit zahlreichen Mitwirkenden den Reinerlös von 750 Euro für unsere Studenten! Riesiges Vergelts Gott! Vor allem an die Kinder und Jugendlichen. Segen über die ganze Pfarre Persenbeug! Und gnadenreiche Weihnachten. Wer gibt, dem wird gegeben!

14. Dez 2014: Ausbau des Priesterseminars bringt Freude!

Groß ist die Freude bei den 38 Priesterstudenten im Priesterseminar Leopoldinum. Denn die Hochschule baut weiter. Die 2. Phase des Ausbaus muss neuen Wohnraum schaffen, denn die Wohncontainer sind keine Lösung. Ein dreistöckiger einfacher Erweiterungsbau des Priesterseminars...
Groß ist die Freude bei den 38 Priesterstudenten im Priesterseminar Leopoldinum. Denn die Hochschule baut weiter. Die 2. Phase des Ausbaus muss neuen Wohnraum schaffen, denn die Wohncontainer sind keine Lösung. Ein dreistöckiger einfacher Erweiterungsbau des Priesterseminars mit 26 Einzelzimmern wird in Zukunft dem Priesterseminar mehr Raum geben. Dazu bitten wir dringend um Bausteine... Das werden wir nur mit Hilfe des Volkes Gottes schaffen! Welche Fügung: Beginn der Bauarbeiten war der Mariengedenktag "Unsere Liebe Frau in Jerusalem" am 21. November. - Foto: Frater Philipp OT und Frater Christian OSB freuen sich über die ersten Fundamentgrabungen.

10. Dez 2014: Dank CD “Chant – Deo Gratias” für alle Wohltäter

Diese CD ist der Dank unserer Studenten an alle unsere Spenderinnen und Spender. Sponsoren haben diese nette Idee ermöglicht. Diese CD ist nicht im Handel. Sie ist unverkäuflich. Sie ist exklusiv: ein Geschenk für alle, die uns für den Hochschulausbau und die Priesterstudenten...
Diese CD ist der Dank unserer Studenten an alle unsere Spenderinnen und Spender. Sponsoren haben diese nette Idee ermöglicht. Diese CD ist nicht im Handel. Sie ist unverkäuflich. Sie ist exklusiv: ein Geschenk für alle, die uns für den Hochschulausbau und die Priesterstudenten unterstützen. Freilich ist diese „Special-Vergelt’s-Gott-Edition“ zugleich eine Bitte: Helft uns weiter auszubauen. Alle Information zur Bewältigung des Booms an Priesterstudenten hier. Informationen dazu bei Projektleiter Johannes Auersperg: johannes.auersperg@www.hochschule-heiligenkreuz.at Wer bis zum 30. April 2015 (Einweihung) die Hochschule / die Studenten unterstützt, der erhält auch noch die CD "Chant - Deo Gratias" zugeschickt.

9. Dez 2014: Verzögerungen… leider normal…

Zwar geben alle Verantwortlichen ihr Bestes: aber was nicht geht, geht eben nicht. Die Hoffnung, dass das Wichtigste am Hochschulausbau noch vor Weihnachten fertiggestellt wird, geht nicht in Erfüllung. Wir haben einige Wochen Verspätung, viele Räume haben noch keinen...
Zwar geben alle Verantwortlichen ihr Bestes: aber was nicht geht, geht eben nicht. Die Hoffnung, dass das Wichtigste am Hochschulausbau noch vor Weihnachten fertiggestellt wird, geht nicht in Erfüllung. Wir haben einige Wochen Verspätung, viele Räume haben noch keinen Strom, Verteilerkästen fehlen, Fußböden und Innentüren. Die Übersiedlung der Bibliothek von Benediktbeuern hätte im November beginnen sollen. Jetzt hoffen wir auf Februar. Bei einem solchen großen Projekt sind Verzögerungen aber normal, sie beunruhigen uns nicht. Es gibt ja keine Kostensteigerungen, allerdings ist auch noch nicht alles Geld da, wir leben ja von Spenden... Wenigstens kommt der wichtige Innenhof ("Campus") gut voran, auch wenn erst nach Neuhahr mit der Pflasterung begonnen werden kann. Daher wird es auch beim Klostermarkt keine lebendige Krippe geben, aber immerhin kann man am 13. Dez. im Hochschulhof dann ein Pony und Schafe streicheln. Foto: Niemand ist schuld, die Erwartungen für eine bauliche Fertigstellung waren einfach zu optimistisch... Die Einweihung am 30. April bleibt aber fix. Wir danken von ganzem Herzen alle, die uns unterstützen!

1. Dez 2014: CD “Chant – Deo gratias” als Dank und Bitte

Noch vor Weihnachten erhalten alle Spender, Unterstützer und Paten unserer Hochschule ein Geschenk: Unsere Studenten haben eine wunderschöne CD aufgenommen: "Chant - Deo gratias". Sponsoren haben das ermöglicht, Vergelt's Gott! Wir danken - und wir bitten, denn die Hochschule...
Noch vor Weihnachten erhalten alle Spender, Unterstützer und Paten unserer Hochschule ein Geschenk: Unsere Studenten haben eine wunderschöne CD aufgenommen: "Chant - Deo gratias". Sponsoren haben das ermöglicht, Vergelt's Gott! Wir danken - und wir bitten, denn die Hochschule MUSS in der 2. Phase für die Priesterstudenten Wohnungen bauen und das Priesterseminar Leopoldinum, das eine Bruchbude ist, herrichten. Dazu brauchen wir weiter die Hilfe des Volkes Gottes.Hier ist unser Dank und unsere Bitte für die Zukunft in schriftlicher Form downloadbar. Auf der CD singen: 1.) die Mönche, 2.) der Hochschulchor; 3.) die Priesterstudenten des Neokatechumenats; 4.) die Band der Jugendvigil und 5.) unsere vietnamesischen Zisterzienserstudenten. Es wird Ihnen gefallen. Auch künftige Spender sollen eine solche CD "Special Vergelt's Gott Edition" erhalten...

1 2 3 7

Informationen

Kontakt Hochschule Heiligenkreuz

Rufen Sie uns an:
+43 (0) 2258 8703 145

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mo - Do:

08:00 - 16:00 Uhr

Fr:

08:00 - 12:00 Uhr

Studentenlogin

Neuestes auf Youtube

mehr auf unserem YT-Kanal

Aktuelle Termine

OKT
01
 15:00

Inauguration des neuen Studienjahres

10.30 Uhr Hochschulkonferenz 15 Uhr Festmesse mit Kurt Kardinal Koch 16.30 Uhr Inaugurationsvorlesung von Kurt Kardinal Koch im Kaisersaal Spatenstich für das 'Janos-Brenner-Studentenheim'

01.Okt.2020 (Do)

OKT
02

Erster Vorlesungstag im WS 2020/21

02.Okt.2020 (Fr)

OKT
19
 18:00

OREMUS – Wir beten für die Kirche

Montagsmesse mit Abt Maximilian und Gebet in der Katharinenkapelle - Übertragung in den Medien

19.Okt.2020 (Mo)

OKT
29
 08:00

Einkehrtag für Studenten, Lehrende und Mitarbeiter

mit Pater Florian Racine von den "Missionaren von der Allerheiligsten Eucharistie"

29.Okt.2020 (Do)

OKT
30

Internationale Tagung: Migration – Religionsfreiheit – Mission

bis 31. Oktober. Internationale Tagung der Hochschule Heiligenkreuz in Kooperation mit Missio - Päpstliche Missionswerke in Österreich

30.Okt.2020 (Fr)

Alle Termine ansehen

Sie finden uns hier

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Mediencampus Hochschule Heiligenkreuz

Stift Heiligenkreuz

Überdiözesanes Priesterseminar Leopoldinum

Patenschaft

- Werden Sie Schutzengel von einem Patenstudenten

An der Hochschule studieren auch Priesterstudenten aus armen Ländern: Afrika, Asien, Osteuropa... Ihre Bischöfe und Ordensoberen haben uns darum gebeten.

Und für diese Patenstudenten suchen wir Unterstützer die bereit sind zu helfen. Wir nennen diese Wohltäter auch „Schutzengel“, weil sie die Ausbildung erst möglich machen und sie auch im Gebet begleiten. Die Kosten für einen Patenstudenten betragen ca. € 11.000,- pro Jahr. Das ist nicht wenig, aber keine Sorge: Ein Schutzengel kann einen x-beliebigen Betrag geben.

Jeder Euro hilft!

Besonders hilfreich ist es für uns, wenn Sie einen Dauerauftrag einrichten. Wir nennen das einen „Erzengel-Michael-Baustein“. Durch einen fixen Betrag können wir besser planen.

Wählen Sie Patenstudent:


Mehr zur Hochschule Heiligenkreuz:

Fotos und Impressionen
Hochschule Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Erfahren Sie mehr
über unsere Bibiliothek

Studienbibliothek

Priester für das
21. Jahrhundert

Jetzt Unterstützen

Wohnen in
Heiligenkreuz

Zur Übersicht

Professoren
aus Überzeugung

Unsere Lehrenden

Information für
Studienanfänger

Hochschule Heiligenkreuz