Archiv 2014

Aktuelles:


25. Jan 2014: Start der Prüfungszeit

Mit dem Fest der Bekehrung des Apostels Paulus startet bei uns die 3-wöchige Prüfungszeit, die den Studierenden (aber auch den Lehrenden) einiges abverlangt. Es ist der "Elchtest" für Studenten... Wir wünschen allen guten Erfolg! Foto: Der Eintrag in die Prüfungslisten...
Mit dem Fest der Bekehrung des Apostels Paulus startet bei uns die 3-wöchige Prüfungszeit, die den Studierenden (aber auch den Lehrenden) einiges abverlangt. Es ist der "Elchtest" für Studenten... Wir wünschen allen guten Erfolg! Foto: Der Eintrag in die Prüfungslisten erfolgt derzeit noch händisch, das wird sich aber bald ändern, da wir im Zuge des Ausbaus und wegen der hohen Studentenzahlen ein digitales System einführen werden.

22. Jan 2014: Kardinal besucht Student in Mayerling

Auf sehr schlichte Weise beging unser Herr Kardinal seinen Geburtstag am 22. Jänner: Er besuchte die Karmelitinnen in Mayerling, feierte mit Abt Maximilian und Studentenseelsorger P. Edmund dort die Heilige Messe. Und dann besuchte er die 15 Studenten, die im Gästehaus...
Auf sehr schlichte Weise beging unser Herr Kardinal seinen Geburtstag am 22. Jänner: Er besuchte die Karmelitinnen in Mayerling, feierte mit Abt Maximilian und Studentenseelsorger P. Edmund dort die Heilige Messe. Und dann besuchte er die 15 Studenten, die im Gästehaus der Karmelitinnen wohnen. Alles war ebenso herzlich wie schlicht: Es gab selbstgebackene Torte, Geburtstagsständchen und ein einfaches Abendessen. Der Kardinal blieb lange. Es ist wichtig, dass sich die Bischöfe jener Studenten annehmen, die noch auf der Suche nach ihrer Berufung sind. Aus der Mayerlinger Gruppe haben sich in der letzten Zeit 2 entschieden, in Heiligenkreuz einzutreten. (Aber nicht alle wollen natürlich Zisterzienser werden.) Foto: Die Mayerlinger Studenten waren sehr begeistert, dass sich der Herr Kardinal ihrer wie ein Vater annahm, - und das an seinem Geburtstag. Mehr Fotos bei Thomas Schmid auf facebook.

12. Jan 2014: Amtseinführung von Erzbischof Lackner in Salzburg

An der Feierlichen Amtseinführung des neuen Salzburger Erzbischofs nahmen Abt Maximilian, Abt Christian von Rein, Altabt Gregor, Rektor P. Karl und Zermemoniär P. Coelestin teil. Es war sehr feierlich, ganz Salzburg freute sich, und wir mit Salzburg. Wir freuen uns auch,...
An der Feierlichen Amtseinführung des neuen Salzburger Erzbischofs nahmen Abt Maximilian, Abt Christian von Rein, Altabt Gregor, Rektor P. Karl und Zermemoniär P. Coelestin teil. Es war sehr feierlich, ganz Salzburg freute sich, und wir mit Salzburg. Wir freuen uns auch, dass Erzbischof Lackner den Wunsch geäußert hat, weiterhin ab und zu Wahlfächer an der Hochschule im Bereich der Philosophie anzubieten. Wir wünschen ihm für seinen Hirtendienst Gottes Segen und offene Herzen. [gallery link="file" ids="3426,3427,3428"]  

11. Jan 2014: Gottes Segen für Erzbischof Lackner

Nach seiner Erwählung und Ernennung zum Oberhirten von Salzburg, hat Erzbischof Franz Lackner unbeirrt an unserer Hochschule seine Vorlesungen in Philosophie weitergehalten. Inzwischen ist bei uns seine Nachfolge geregelt, denn in diesem hohen Amt wird ihm ein Unterricht...
Nach seiner Erwählung und Ernennung zum Oberhirten von Salzburg, hat Erzbischof Franz Lackner unbeirrt an unserer Hochschule seine Vorlesungen in Philosophie weitergehalten. Inzwischen ist bei uns seine Nachfolge geregelt, denn in diesem hohen Amt wird ihm ein Unterricht nicht mehr möglich sein; er bleibt aber Honorarprofessor der Hochschule. Inzwischen hat er von seinem Bischofssitz kanonisch Besitz ergriffen (Bericht darüber hier), an der liturgischen Amtseinführung am 12. Jänner nehmen Abt Maximilian, Altabt Gregor, der Rektor der Hochschule und mehrere Professoren teil. Foto: Die Studenten haben den neuen Erzbischof schon mit großer Liebe und Dankbarkeit an der Hochschule gefeiert, dabei entstand dieses Foto.

5. Jan 2014: Gottes Segen für 2014

Das Foto zeigt den jungen Dachdeckermeister wie er glücklich strahlt: Mit Recht, denn genau am 20. Dezember 2013 wurde der letzte Dachziegel auf den Ausbau gelegt. Wir wünschen allen unseren Freunden, Wohltätern und betenden Unterstützern ein gesegnetes Jahr 2014! Und...
Das Foto zeigt den jungen Dachdeckermeister wie er glücklich strahlt: Mit Recht, denn genau am 20. Dezember 2013 wurde der letzte Dachziegel auf den Ausbau gelegt. Wir wünschen allen unseren Freunden, Wohltätern und betenden Unterstützern ein gesegnetes Jahr 2014! Und wir erbitten es auch für uns und den Ausbau der Hochschule. Wir Mönche haben den Jahreswechsel 2013/14 mit hunderten Jugendlichen betend zu "Silvester alternativ" begangen, um diesen Segen Gottes und den Schutz der Muttergottes zu erbitten. Denn alles, was wir erleben ist nicht Menschenwerk, sondern Segen und Gnade.

1. Jan 2014: Die Hochschule Heiligenkreuz braucht Ihre Hilfe:

https://www.youtube.com/embed/aQselwz038o
https://www.youtube.com/embed/aQselwz038o

1. Jan 2014: Rückblick in Dankbarkeit

Das Jahr 2013 war für die Hochschule ein Jahr der Gnade. Wir hätten nicht gedacht, dass es so schnell geht: Am 27. Februar segnete Papst Benedikt XVI. den Grundstein zum Ausbau, am 30. April war Spatenstich, am 13. Mai war Baubeginn, am 28. Juni war Grundsteinlegung, am...
Das Jahr 2013 war für die Hochschule ein Jahr der Gnade. Wir hätten nicht gedacht, dass es so schnell geht: Am 27. Februar segnete Papst Benedikt XVI. den Grundstein zum Ausbau, am 30. April war Spatenstich, am 13. Mai war Baubeginn, am 28. Juni war Grundsteinlegung, am 22. November war Dachgleiche, am 20. Dezember wurde der letzte Dachziegel gelegt... - Aber auch sonst war ein umfangreiches akademisches Jahr mit vielen Feiern, vielen Absolventen, vielen Neuzugängen und mehreren hochkarätigen Tagungen... Hier gibt es einen Rückblick (unvollständig) auf das Hochschuljahr 2013... Das Foto zeigt die Mitbrüder von Heiligenkreuz, wie sie am 11. November die Baustelle - begeistert - besichtigen.

1 2 3 7

Informationen

Kontakt Hochschule Heiligenkreuz

Rufen Sie uns an:
+43 (0) 2258 8703 145

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mo - Do:

08:00 - 16:00 Uhr

Fr:

08:00 - 12:00 Uhr

Studentenlogin

Neuestes auf Youtube

mehr auf unserem YT-Kanal

Aktuelle Termine

JULI
06

Sommerferien

bis 30. September!

06.Juli.2020 (Mo)

OKT
01
 15:00

Inauguration des neuen Studienjahres

10.30 Uhr Hochschulkonferenz 15 Uhr Festmesse mit Kurt Kardinal Koch 16.30 Uhr Inaugurationsvorlesung von Kurt Kardinal Koch im Kaisersaal Spatenstich für das 'Janos-Brenner-Studentenheim'

01.Okt.2020 (Do)

OKT
02

Erster Vorlesungstag im WS 2020/21

02.Okt.2020 (Fr)

OKT
19
 18:00

OREMUS – Wir beten für die Kirche

Montagsmesse mit Abt Maximilian und Gebet in der Katharinenkapelle - Übertragung in den Medien

19.Okt.2020 (Mo)

OKT
29
 08:00

Einkehrtag für Studenten, Lehrende und Mitarbeiter

mit Pater Florian Racine von den "Missionaren von der Allerheiligsten Eucharistie"

29.Okt.2020 (Do)

Alle Termine ansehen

Sie finden uns hier

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Mediencampus Hochschule Heiligenkreuz

Stift Heiligenkreuz

Überdiözesanes Priesterseminar Leopoldinum

Patenschaft

- Werden Sie Schutzengel von einem Patenstudenten

An der Hochschule studieren auch Priesterstudenten aus armen Ländern: Afrika, Asien, Osteuropa... Ihre Bischöfe und Ordensoberen haben uns darum gebeten.

Und für diese Patenstudenten suchen wir Unterstützer die bereit sind zu helfen. Wir nennen diese Wohltäter auch „Schutzengel“, weil sie die Ausbildung erst möglich machen und sie auch im Gebet begleiten. Die Kosten für einen Patenstudenten betragen ca. € 11.000,- pro Jahr. Das ist nicht wenig, aber keine Sorge: Ein Schutzengel kann einen x-beliebigen Betrag geben.

Jeder Euro hilft!

Besonders hilfreich ist es für uns, wenn Sie einen Dauerauftrag einrichten. Wir nennen das einen „Erzengel-Michael-Baustein“. Durch einen fixen Betrag können wir besser planen.

Wählen Sie Patenstudent:


Mehr zur Hochschule Heiligenkreuz:

Fotos und Impressionen
Hochschule Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Erfahren Sie mehr
über unsere Bibiliothek

Studienbibliothek

Priester für das
21. Jahrhundert

Jetzt Unterstützen

Wohnen in
Heiligenkreuz

Zur Übersicht

Professoren
aus Überzeugung

Unsere Lehrenden

Information für
Studienanfänger

Hochschule Heiligenkreuz