Archiv 2013

Aktuelles:


23. Okt 2013: Diplomprüfung von P. Guerricus Pham

Auch das ist ein Grund zur Freude: Seit 8 Jahren studiert Pater Guerricus Cao Vu Pham aus Vietnam bei uns. Nun hat er es endlich geschafft: Am 23. Okt. hat er die Diplomprüfung bestanden und damit den "Magister theologiae" geschafft. Der Weg war dornenreich... Gemeinsam...
Auch das ist ein Grund zur Freude: Seit 8 Jahren studiert Pater Guerricus Cao Vu Pham aus Vietnam bei uns. Nun hat er es endlich geschafft: Am 23. Okt. hat er die Diplomprüfung bestanden und damit den "Magister theologiae" geschafft. Der Weg war dornenreich... Gemeinsam mit senem Mitbruder P. Leo Van Phap Pham kehrt er am 19. Nov. nach Vietnam zurück, wo er schon dringend gebraucht wird. Diakonen- und Priesterweihe werden auch in Vietnam stattfinden. Wir gratulieren P. Guerricus, der von einer Baustelle in die nächste übersiedelt, denn im Vietnam findet ja ein noch größerer Aufbruch statt als bei uns. 8 weiter Mitbrüder aus Vietnam sind mit den Studien erst am Anfang, weitere werden bald aus Vietnam geschickt...

Okt./Nov. 2013: Abendvorlesungen von Gerl-Falkovitz über Josef Pieper

Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz leitet das EUPHRat an unserer Hochschule: "Europäisches Institut für Philosophie und Religion". Ab 21. Okt. hält sie Abendvorlesungen über den Philosophen Josef Pieper: "Die Unergründlichkeit des Wirklichen. Wahrheit als Horizont...
Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz leitet das EUPHRat an unserer Hochschule: "Europäisches Institut für Philosophie und Religion". Ab 21. Okt. hält sie Abendvorlesungen über den Philosophen Josef Pieper: "Die Unergründlichkeit des Wirklichen. Wahrheit als Horizont der Philosophie bei Josef Pieper". Beginn ist jeweils 19.30 Uhr, Eingang durch die Baustelle. Termine: 21.10.; 22.10.; 23.10., 24.10.; dann wieder 11.11., 12.11., 13.11.2013. Herzliche Einladung. Information und Anmeldung im Rektorat bei Sekretariatsdirektorin Waltraud Hohlagschwandtner (02258-8703-145; sekretariat@www.hochschule-heiligenkreuz.at) - Foto: Prof. Gerl-Falkovitz, Vortrag im Kaisersaal.

19. Okt 2013: Fachtagung “Gottesfurcht & Heidenangst”

Am Samstag, 19. Okt. 2013 veranstaltet das Institut für Religiosität in Psychiatrie und Psychotherapie wieder eine großangelegte Fachtagung. Bisher sind schon 200 angemeldet. Das Thema ist spannend und von den Referenten her breit angelegt: philosophisch, psychologisch,...
Am Samstag, 19. Okt. 2013 veranstaltet das Institut für Religiosität in Psychiatrie und Psychotherapie wieder eine großangelegte Fachtagung. Bisher sind schon 200 angemeldet. Das Thema ist spannend und von den Referenten her breit angelegt: philosophisch, psychologisch, spirituell, psychotherapeutisch und theologisch... siehe: www.heidenangst.org, hier kann man auch das Programm downloaden. Anmeldung sobald wie möglich!

16. Okt 2013: Drei neue Ehrensenatoren für die Hochschule

Am 16. Okt. 2013 haben wir zu einem besonderen Festakt geladen. Nach der Vesper veranstalteten wir eine kleine Präsentation der Hochschule im Auditorium Maximum. 150 Ehrengäste waren der Einladung gefolgt. Viele waren begeistert von unseren Studenten, von dem zügigen...
Am 16. Okt. 2013 haben wir zu einem besonderen Festakt geladen. Nach der Vesper veranstalteten wir eine kleine Präsentation der Hochschule im Auditorium Maximum. 150 Ehrengäste waren der Einladung gefolgt. Viele waren begeistert von unseren Studenten, von dem zügigen Baufortschritt, von der guten Stimmung des Aufbruchs... Dann fand ein Festakt im Kaisersaal statt, eingerahmt von Kammermusik und Schuhplattlern unserer Studenten: Der Herr Abt ernannte den regierenden Fürsten von Liechtenstein und seine Gattin Marie, die auch persönlich kommen konnte, zu Ehrensenatoren. Ebenso wurde ein langjähriger Förderer unserer Hochschule Baron Dr. Victor Baillou zum Ehrensenator ernannt. Es sind tausende normale, kleine und mittlere Spenderinnen und Spender, durch die wir schon so weit gekommen sind. Wir sind allen sehr sehr dankbar! Foto: Dankansprache der Fürstin. [gallery link="file" ids="3432,3433,3434,3435,3436,3437"]

13. Okt 2013: Hochschulausbau ohne Kostenüberschreitung

Vor genau 5 Monaten haben wir zu bauen begonnen. Wir können nur eines sagen: Es geht besser als erwartet! Das trockene Wetter hat geholfen, dass wir 2 Wochen voraus sind, bald schon ist Dachgleiche. Das Dach wird noch im November gedeckt werden, dann beginnen die Innenausbauarbeiten....
Vor genau 5 Monaten haben wir zu bauen begonnen. Wir können nur eines sagen: Es geht besser als erwartet! Das trockene Wetter hat geholfen, dass wir 2 Wochen voraus sind, bald schon ist Dachgleiche. Das Dach wird noch im November gedeckt werden, dann beginnen die Innenausbauarbeiten. Und die schönste Nachricht: Es gibt bisher keine Kostenüberschreitungen, wir sind genau im Rahmen des Geplanten. Die Gesamtkosten liegen bei 5,4 Millionen. Der Druck auf den Verantwortlichen ist freilich enorm, denn die restlichen 2,7 Millionen müssen ja noch mittels "Betteln" gesammelt werden. Doch jetzt ist Oktober: Zeit des Erntedankes, Zeit der Dankbarkeit.

4. Okt 2013: Großes Lob für Pater Wolfgangs Isaak-von-Stella-Ausgabe

Bernard McGinn ist soetwas wie der "Papst" unter den katholischen Experten für mittelalterliche Spiritualität. Er hat jetzt unserem Prof. P. Dr. Wolfgang Buchmüller ein dickes Lob zukommen lassen. Pater Wolfgang hat in der renommierten Reihe "Fontes Christiani" die Predigten...
Bernard McGinn ist soetwas wie der "Papst" unter den katholischen Experten für mittelalterliche Spiritualität. Er hat jetzt unserem Prof. P. Dr. Wolfgang Buchmüller ein dickes Lob zukommen lassen. Pater Wolfgang hat in der renommierten Reihe "Fontes Christiani" die Predigten des mittelalterlichen Zisterzienservaters Isaak von Stella kritisch herausgebeben. Wir sind ein bisschen stolz, Pater Wolfgang entwickelt sich - wie man auch an seiner 140-seitigen Einführung zu Isaak-von-Stella sieht -, zu einem der führenden Kenner unserer Zisterziensertheologen.

3. Okt 2013: Bunte Vorlesungsreihe im WS 2013/14

Im Wintersemester bieten wir 9 interessante Vorträge im Rahmen der Reihe "5 vor 11". Die Vortragsreihe heißt nicht nur deshalb so, weil die Vorträge - normalerweise an einem Montag um 10.55 Uhr stattfinden (also Fünf vor Elf), sondern weiß es sich um Themen handelt,...
Im Wintersemester bieten wir 9 interessante Vorträge im Rahmen der Reihe "5 vor 11". Die Vortragsreihe heißt nicht nur deshalb so, weil die Vorträge - normalerweise an einem Montag um 10.55 Uhr stattfinden (also Fünf vor Elf), sondern weiß es sich um Themen handelt, für die es noch nicht Fünf vor Zwölf ist: Themen von zeitloser Relevanz oder wo es noch Zeit ist, Konsequenzen zu ziehen. Das Spektrum ist breit: Von Atheismus über Bodennutzung, von Kommunikation bis zu apostolischen Bewegungen, von Hegel bis zum heiligen Leopold, von Charles Darwin bis zur heiligen Gertrud von Helfta und zur Sportpastoral bei Olympischen Spielen... - Bitte laden Sie das Programm hier herunter.

1. Okt 2013: Inauguration mit Erzbischof Ladaria

Das akademische Jahr startet am 1. Oktober, dem Fest der Kirchenlehrerin Therese von Lisieux, mit einer Festmesse um 15 Uhr. Hauptzelebrant ist Kurienerzbischof Luis Francisco Ladaria Ferrer, Sekretär der Glaubenskongregation. Er ist, wie man hier lesen kann, ein interessanter...
Das akademische Jahr startet am 1. Oktober, dem Fest der Kirchenlehrerin Therese von Lisieux, mit einer Festmesse um 15 Uhr. Hauptzelebrant ist Kurienerzbischof Luis Francisco Ladaria Ferrer, Sekretär der Glaubenskongregation. Er ist, wie man hier lesen kann, ein interessanter Mann, der hinter Papst Franziskus steht. Nach der Festmesse hält er im Kaisersaal die Inaugurationsvorlesung über „Einige Ausführungen zur trinitarischen Theologie im Werk von Joseph Ratzinger". Zum öffentlichen Teil der Hochschuljahreröffnung gehört auch noch die gesungene Vesper der Mönche um 18 Uhr.

1 2 3 8

Informationen

Kontakt Hochschule Heiligenkreuz

Rufen Sie uns an:
+43 (0) 2258 8703 145

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mo - Do:

08:00 - 16:00 Uhr

Fr:

08:00 - 12:00 Uhr

Studentenlogin

Neuestes auf Youtube

mehr auf unserem YT-Kanal

Aktuelle Termine

JULI
06

Sommerferien

bis 30. September!

06.Juli.2020 (Mo)

OKT
01
 15:00

Inauguration des neuen Studienjahres

10.30 Uhr Hochschulkonferenz 15 Uhr Festmesse mit Kurt Kardinal Koch 16.30 Uhr Inaugurationsvorlesung von Kurt Kardinal Koch im Kaisersaal Spatenstich für das 'Janos-Brenner-Studentenheim'

01.Okt.2020 (Do)

OKT
02

Erster Vorlesungstag im WS 2020/21

02.Okt.2020 (Fr)

OKT
19
 18:00

OREMUS – Wir beten für die Kirche

Montagsmesse mit Abt Maximilian und Gebet in der Katharinenkapelle - Übertragung in den Medien

19.Okt.2020 (Mo)

OKT
29
 08:00

Einkehrtag für Studenten, Lehrende und Mitarbeiter

mit Pater Florian Racine von den "Missionaren von der Allerheiligsten Eucharistie"

29.Okt.2020 (Do)

Alle Termine ansehen

Sie finden uns hier

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Mediencampus Hochschule Heiligenkreuz

Stift Heiligenkreuz

Überdiözesanes Priesterseminar Leopoldinum

Patenschaft

- Werden Sie Schutzengel von einem Patenstudenten

An der Hochschule studieren auch Priesterstudenten aus armen Ländern: Afrika, Asien, Osteuropa... Ihre Bischöfe und Ordensoberen haben uns darum gebeten.

Und für diese Patenstudenten suchen wir Unterstützer die bereit sind zu helfen. Wir nennen diese Wohltäter auch „Schutzengel“, weil sie die Ausbildung erst möglich machen und sie auch im Gebet begleiten. Die Kosten für einen Patenstudenten betragen ca. € 11.000,- pro Jahr. Das ist nicht wenig, aber keine Sorge: Ein Schutzengel kann einen x-beliebigen Betrag geben.

Jeder Euro hilft!

Besonders hilfreich ist es für uns, wenn Sie einen Dauerauftrag einrichten. Wir nennen das einen „Erzengel-Michael-Baustein“. Durch einen fixen Betrag können wir besser planen.

Wählen Sie Patenstudent:


Mehr zur Hochschule Heiligenkreuz:

Fotos und Impressionen
Hochschule Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Erfahren Sie mehr
über unsere Bibiliothek

Studienbibliothek

Priester für das
21. Jahrhundert

Jetzt Unterstützen

Wohnen in
Heiligenkreuz

Zur Übersicht

Professoren
aus Überzeugung

Unsere Lehrenden

Information für
Studienanfänger

Hochschule Heiligenkreuz