Archiv 2012

Aktuelles:


28. Apr 2012: Erfolgreiche Medientagung “Gott im Web”

Erfolgreiche Medientagung zu "Gott im Web" an der Hochschule (28.04.12.) - Im Vorfeld der Bischofssynode in Rom zur Neuevangelisierung veranstaltete die die Hochschule gemeinsam mit der Erzdiözese Wien eine große Fachtagung zum Thema "Neuevangelisierung in neuen Medien,...
Erfolgreiche Medientagung zu "Gott im Web" an der Hochschule (28.04.12.) - Im Vorfeld der Bischofssynode in Rom zur Neuevangelisierung veranstaltete die die Hochschule gemeinsam mit der Erzdiözese Wien eine große Fachtagung zum Thema "Neuevangelisierung in neuen Medien, Internet und Social Media". Pater Johannes Paul, der die Tagung hauptverantwortlich organisiert, hat dazu ein tolles Programm zusammengestellt und viele interessante Referentinnen und Referenten gewonnen. Das Internet - wir beschäftigten uns vor allem mit Web 2.0 - ist ein Medium mit vielen (noch ungenutzten) Möglichkeiten. Die Tagung fand große Beachtung und wurde vier Bischöfen, vor allem aber von vielen jungen Leuten besucht, die die Zukunft der Kirche sind.

23. Apr 2012: Weihbischof Franz Scharl besucht Studentenheime

Weihbischof Franz Scharl besuchte Studentenheime in Alland und Mayerling (23.04.12.) - Anlässlich der Visitation des Dekanates Heiligenkreuz besuchte Weihbischof Dr. Franz Scharl sowohl das Gästehaus der Karmelitinnen in Mayerling, wo 15 Studenten wohnen, als auch das...
Weihbischof Franz Scharl besuchte Studentenheime in Alland und Mayerling (23.04.12.) - Anlässlich der Visitation des Dekanates Heiligenkreuz besuchte Weihbischof Dr. Franz Scharl sowohl das Gästehaus der Karmelitinnen in Mayerling, wo 15 Studenten wohnen, als auch das "Studentenheim Johannes Paul II. Alland", wo 12 sind. Es kamen auch Schwester Herlide und zwei weitere Barmherzige Schwestern, auch Pfarrer Pater Sebastian, es gab ein gemütliches Essen. Die Schwestern sind sehr glücklich, dass ihre ehemalige Wohnstätte jetzt in guten Händen ist und einen geistlichen Zweck erfüllt.

13. Apr 2012: Aus Platzmangel: Kaisersaal als Hörsaal

Historischer Kaisersaal als provisorischer Hörsaal adaptiert (13.04.12.) - Wir sind dem Herrn Abt sehr dankbar, dass er wegen des großen Platzmangels in der Hochschule jetzt den Kaisersaal verstärkt zur Verfügung stellt. Wir haben dazu 30 praktische, zusammenklappbare...
Historischer Kaisersaal als provisorischer Hörsaal adaptiert (13.04.12.) - Wir sind dem Herrn Abt sehr dankbar, dass er wegen des großen Platzmangels in der Hochschule jetzt den Kaisersaal verstärkt zur Verfügung stellt. Wir haben dazu 30 praktische, zusammenklappbare Tische gekauft, auch die Beleuchtung passt... Der Kaisersaal stammt aus der Zeit von Maria Theresia (1740-1780) und war früher nur bei besonderen Festveranstaltungen in Verwendung. - In der Osteroktav hielt Prof. Michael Waldstein (USA) wieder Vorlesungen zum Thema "Theologie des Leibes"; die Initative Christliche Familie freute sich über 40 Studierende, die mit großem Interesse teilnahmen. - Das Hochschulgebäude platzt aus allen Nähten; so schön Wachstum ist, es stellt auch eine Herausforderung da.

13. Apr 2012: Gottes Segen zu Ihrem 85. Geburtstag!

"Heiliger Vater, wir freuen uns, dass es Sie gibt und wünschen Ihnen Gottes Segen zu Ihrem 85. Geburtstag!" (13.04.12.) - Der Papst hat sicher besseres zu tun, als unsere Homepage anzuschauen. Wir verwenden Sie, um öffentlich dem Heiligen Vater zu gratulieren. Wir sind...
"Heiliger Vater, wir freuen uns, dass es Sie gibt und wünschen Ihnen Gottes Segen zu Ihrem 85. Geburtstag!" (13.04.12.) - Der Papst hat sicher besseres zu tun, als unsere Homepage anzuschauen. Wir verwenden Sie, um öffentlich dem Heiligen Vater zu gratulieren. Wir sind - einstweilen - weltweit die einzige Hochschule, die nach ihm benannt ist. Sicher werden viele Universität und Institute dem bald folgen, denn Papst Benedikt XVI. ist ein großer Theologenpapst. Seinen Namen zu tragen, ist für uns Ehre, Auftrag und Herausforderung! An seinem Geburtstag gibt es nicht vorlesungsfrei, das würde er auch nicht wollen. Aber um 11.30 Uhr lädt der Rektor alle zu einem Gläschen Sekt, um in österlicher Freude auf das Wohl unseres Namensgebers anzustoßen.

7. Apr 2012: Pater Karl im Standard-Osterinterview

Wissenschaftsminister Karlheinz Töchterle und Rektor Pater Karl im Standard-Osterinterview (07.04.12) - Im "Standard" gibt es ein interessanten Doppelinterview mit Minister Töchterle und Pater Karl, bei dem es auch um wesentliche Fragen geht. Hier nachzulesen.
Wissenschaftsminister Karlheinz Töchterle und Rektor Pater Karl im Standard-Osterinterview (07.04.12) - Im "Standard" gibt es ein interessanten Doppelinterview mit Minister Töchterle und Pater Karl, bei dem es auch um wesentliche Fragen geht. Hier nachzulesen.

1 2 3 6

Informationen

Kontakt Hochschule Heiligenkreuz

Rufen Sie uns an:
+43 (0) 2258 8703 145

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mo - Do:

08:00 - 16:00 Uhr

Fr:

08:00 - 12:00 Uhr

Studentenlogin

Neuestes auf Youtube

mehr auf unserem YT-Kanal

Aktuelle Termine

JULI
06

Sommerferien

bis 30. September!

06.Juli.2020 (Mo)

OKT
01
 15:00

Inauguration des neuen Studienjahres

10.30 Uhr Hochschulkonferenz 15 Uhr Festmesse mit Kurt Kardinal Koch 16.30 Uhr Inaugurationsvorlesung von Kurt Kardinal Koch im Kaisersaal Spatenstich für das 'Janos-Brenner-Studentenheim'

01.Okt.2020 (Do)

OKT
02

Erster Vorlesungstag im WS 2020/21

02.Okt.2020 (Fr)

OKT
19
 18:00

OREMUS – Wir beten für die Kirche

Montagsmesse mit Abt Maximilian und Gebet in der Katharinenkapelle - Übertragung in den Medien

19.Okt.2020 (Mo)

OKT
29
 08:00

Einkehrtag für Studenten, Lehrende und Mitarbeiter

mit Pater Florian Racine von den "Missionaren von der Allerheiligsten Eucharistie"

29.Okt.2020 (Do)

Alle Termine ansehen

Sie finden uns hier

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Mediencampus Hochschule Heiligenkreuz

Stift Heiligenkreuz

Überdiözesanes Priesterseminar Leopoldinum

Patenschaft

- Werden Sie Schutzengel von einem Patenstudenten

An der Hochschule studieren auch Priesterstudenten aus armen Ländern: Afrika, Asien, Osteuropa... Ihre Bischöfe und Ordensoberen haben uns darum gebeten.

Und für diese Patenstudenten suchen wir Unterstützer die bereit sind zu helfen. Wir nennen diese Wohltäter auch „Schutzengel“, weil sie die Ausbildung erst möglich machen und sie auch im Gebet begleiten. Die Kosten für einen Patenstudenten betragen ca. € 11.000,- pro Jahr. Das ist nicht wenig, aber keine Sorge: Ein Schutzengel kann einen x-beliebigen Betrag geben.

Jeder Euro hilft!

Besonders hilfreich ist es für uns, wenn Sie einen Dauerauftrag einrichten. Wir nennen das einen „Erzengel-Michael-Baustein“. Durch einen fixen Betrag können wir besser planen.

Wählen Sie Patenstudent:


Mehr zur Hochschule Heiligenkreuz:

Fotos und Impressionen
Hochschule Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Erfahren Sie mehr
über unsere Bibiliothek

Studienbibliothek

Priester für das
21. Jahrhundert

Jetzt Unterstützen

Wohnen in
Heiligenkreuz

Zur Übersicht

Professoren
aus Überzeugung

Unsere Lehrenden

Information für
Studienanfänger

Hochschule Heiligenkreuz