18. September 2019: Herzliche Begegnung mit Papst Franziskus

Im Rahmen einer vom ‚Ausbildungsinstitut für Biblische Archäologie und Biblisches Reisen‘ organisierten Reise, hatte eine Gruppe von Studenten, Seminaristen und Lehrenden die Möglichkeit im Rahmen der Generalaudienz mit Papst Franziskus zusammenzukommen. Der Heilige Vater ermutigte die Hochschule Heiligenkreuz, gab seinen Segen und bat um das Gebet für seinen Dienst und für die Kirche. An der Spitze der Heiligenkreuzer Pilgergruppe standen Rektor Pater Wolfgang Buchmüller, Direktor Martin Leitner und die Professoren Fritz Schipper und Martin Schöffberger. Der Papst begrüßte die Gruppe ausdrücklich und nahm sich Zeit für ein Gruppenfoto. Hier der Bericht der Kathpress.

Kommentare sind geschlossen.