7. Jun 2012: Vier mal mehr Studenten

(07.06.12.) Über 200 Studierende an der Hochschule. Die Zahl der Studierenden hat sich in den letzten Jahren vervierfacht. Zwar sind 208 Studenten natürlich wenig im Vergleich mit anderen Studienrichtungen. Wenn man aber bedenkt, dass es bei uns nur eine Studienrichtung (Fachtheologie) und nur einen Abschluss (Magister) gibt, und dass die meisten ja Priesterkandidaten oder Ordensleute sind, ist es schon interessant, dass die Zahlen so gestiegen sind. Leider sind uns aber auch alle Einrichtungen viel zu klein geworden. Wie sagt man österreichisch: „Viel Ehr, viel Gscher“.

Kommentare sind geschlossen.