5. Nov 2009: Paten für unsere Studierenden gesucht

Paten für unsere vietnamesischen, afrikanischen usw. Studierenden gesucht (05.11.09). – Mit stoischer Ruhe und einem freundlichen Lächeln haben sich unsere 17 „Patenstudenten“ fotografieren lassen. Auf der Homepage der Hochschule müssen wir fortan darauf hinweisen, dass wir für unsere Stipendiaten aus Vietnam, Afrika, Syrien, Ungarn usw. gerne Paten gefunden hätten, die finanziell helfen, dass die jungen Leute gute Priester werden können. Das Geld von der CD „Chant – Music for Paradise“ ist schon wieder bald weg (es waren ja 42 Cent pro CD, ein Student kostet 12.000 Euro im Jahr). Wir wollen alles tun, um gute Priester für das 3. Jahrtausend auszubilden. Es ist toll, das schon viele dabei mithelfen. Man kann soviel geben wie man will und kann… wir sind für jeden Euro dankbar. Die Spenden sind steuerlich natürlich absetzbar.

Kommentare sind geschlossen.