22. Jan 2014: Kardinal besucht Student in Mayerling

Auf sehr schlichte Weise beging unser Herr Kardinal seinen Geburtstag am 22. Jänner: Er besuchte die Karmelitinnen in Mayerling, feierte mit Abt Maximilian und Studentenseelsorger P. Edmund dort die Heilige Messe. Und dann besuchte er die 15 Studenten, die im Gästehaus der Karmelitinnen wohnen. Alles war ebenso herzlich wie schlicht: Es gab selbstgebackene Torte, Geburtstagsständchen und ein einfaches Abendessen. Der Kardinal blieb lange. Es ist wichtig, dass sich die Bischöfe jener Studenten annehmen, die noch auf der Suche nach ihrer Berufung sind. Aus der Mayerlinger Gruppe haben sich in der letzten Zeit 2 entschieden, in Heiligenkreuz einzutreten. (Aber nicht alle wollen natürlich Zisterzienser werden.) Foto: Die Mayerlinger Studenten waren sehr begeistert, dass sich der Herr Kardinal ihrer wie ein Vater annahm, – und das an seinem Geburtstag. Mehr Fotos bei Thomas Schmid auf facebook.

Kommentare sind geschlossen.