29. Apr 2009: Interessante Studienreise nach Syrien

Interessante Studienreise nach Syrien (29.04.09). – Mit Euphorie haben die zurückgekehrten Studenten von ihren Erlebnissen auf der 10-tägigen Syrienreise berichtet, unser Alttestamentler Prof. Lisewski veranstaltet hat. Sobald der Webmaster Fotos hat, wirder hier auch weiteres berichten. Besonders eindrucksvoll war offensichtlich der Beusch von Damaskus (im Paulusjahr!) und die Begegnung mit dem Patriarchen der syrisch-orthodoxen Kirche von Antiochien Seiner Heiligkeit Ignatius Zakka I. Iwas; für das Patriarchat offensichtlich auch, denn die Meldung ist auf deren Homepage ganz prominent plaziert. Für Christen im Nahen Osten bedeutet die Begegnung mit Christen aus dem Westen wohl immer eine Stärkung. Weiteres folgt.

Kommentare sind geschlossen.