3. Jun 2015: 03. Juni 2015: Hochschule bildet auch Studenten für die Weltkirche aus

Am 3. Juni feiert die Kirche die heiligen Märtyrer von Uganda: Karl Llwanga und 12 Gefährten wurden um Christi willen grausam ermordet… Auch heute ist das boomende Christentum in vielen Ländern Afrikas bedroht. – Das Foto zeigt unseren Studenten Jude, der aus Uganda stammt. Wir ermöglichen ihm hier eine gute theologische Ausbildung, das ist nur möglich, weil wir selbst untertützt werden. Am Fest „seiner“ Heiligen hat Jude die Flagge seiner Heimat gehisst: vor dem Gästehaus des Karmel Mayerling, wo er mit 14 anderen Studenten (die sind allerdings aus Österreich und Deutschland) wohnt. Bitte unterstützen Sie die Hochschule, damit wir diesen Dienst an der Weltkirche fortsetzen können.

Kommentare sind geschlossen.