31. Okt 2008: Gute Resonanz auf Tagung

Gute Resonanz auf Tagung zur cisterciensischen Spiritualität (31.10.08). – Auf die Tagung zur cisterciensischen Spiritualität am 30./31. Okt. 2008 gab es beste Resonanz! Prof. P. Dr. Wolfgang Buchmüller hat mit seinem Institut für Spirituelle Theologie und Liturgiewissenschaft das Thema „cisterciensische Spiritualität“ mit dem Übertitel „Von der Freude, sich Gott zu nähern“, hervorragend geplant und gestaltet. Unter den Referenten war Prof.in Marianne Schlosser, Prof. Schwienhorst-Schönberger, Prof. Klaus Berger, Prof. Bernhard Vosicky, Prof. Wolfgang Buchmüller, Prof. Karl Wallner. Die Workshops von P. Simeon, P. Rupert und P. Samuel kamen sehr gut an! Toll waren die Vorträge von Abt Maurus Lepori von Hauterive (CH) über die „Lectio Divina“ und von Abt Andreas Range von Himmerod (D) über den Gebrauch der Bibel bei den Zisterziensern. Die Vorträge werden natürlich veröffentlicht.

Kommentare sind geschlossen.