5. Jan 2014: Gottes Segen für 2014

Das Foto zeigt den jungen Dachdeckermeister wie er glücklich strahlt: Mit Recht, denn genau am 20. Dezember 2013 wurde der letzte Dachziegel auf den Ausbau gelegt. Wir wünschen allen unseren Freunden, Wohltätern und betenden Unterstützern ein gesegnetes Jahr 2014! Und wir erbitten es auch für uns und den Ausbau der Hochschule. Wir Mönche haben den Jahreswechsel 2013/14 mit hunderten Jugendlichen betend zu „Silvester alternativ“ begangen, um diesen Segen Gottes und den Schutz der Muttergottes zu erbitten. Denn alles, was wir erleben ist nicht Menschenwerk, sondern Segen und Gnade.

Kommentare sind geschlossen.