6. Mrz 2008: Förderung von Priesterstudenten

Förderung von Priesterstudenten bedarf der „Bewerbung“ (06.03.08). – Es gibt konkrete und mutige Pläne, das Förderwesen für die Hochschule und die Priesterstudenten zu intensivieren. Denn wir brauchen dringend Hilfe von Dritten. Die finanzielle Belastung durch den Schimmelbefall der Barockbibliothek hängt uns sehr nach und es ist eine schwere Belastung, dass wir derzeit mit der Einrichtung der Institutsräume nicht voran kommen, obwohl das Studienleben boomt! Einzelne Spender haben hier freilich großzügige Hilfe zugesagt… – Förderung brauchen wir aber auch für die Priesterstudenten aus der 3. Welt. Derzeit sind es 6 Mitbrüder aus Vietnam, 5 aus Sri Lanka, 3 aus Nigeria und noch je ein Stipendiat aus Ungarn und Tschechien… Ziemlich sicher ist, dass es in absehbarer Zeit einen Bettelbrief an die Freunde der Hochschule und die Absolventen geben wird… Obwohl wir das Betteln eigentlich nicht gewohnt sind, müssen wir hier wohl an das Herz und die Brieftasche unserer Freunde klopfen, damit wir die Priesterausbildung weiter gut leisten können.

Kommentare sind geschlossen.