24. Apr 2008: Die Weihe von 6 Priestern war zugleich ein Fest

Die Weihe von 6 Priestern war zugleich ein Fest der Hochschule! (24.04.08) – Es war der Wunsch des Herrn Abtes, dass die Weihe von 6 Zisterziensern am 3. Jahrestag der Amtseinführung von Papst Benedikt XVI. stattfand. In einer erhebenden Feier führte Kardinal Schönborn den 150 Priestern und 1000 Gläubigen die Einheit zwischen der Sendung Christi und der Sendung des Priesters vor Augen. Er weihte P. Lukas, P. Elias, P. Irenäus, P. Simeon, P. Pio und P. Pirmin zu Priestern, alle 6 hatten an der Hochschule studiert und dort mit dem Magisterium abgeschlossen. Ein siebenter Zisterzienser, P. Bruno, wird im Herbst die Weihe empfangen, er wollte vorher das Doktorat fertigmachen. Ingesamt werden heuer wohl an die 12 Absolventen der Hochschule zu Priestern geweiht.

Kommentare sind geschlossen.