21. Jänner 2020: Das Lizentiat ‚Spiritualität und Evangelisierung‘ geht in das vierte Jahr

Seit Herbst 2016 bietet die Hochschule Heiligenkreuz ein Lizentiatsstudium ‚Spiritualität und Evangelisierung‘ an. Die ersten, die begonnen haben, konnten es bereits erfolgreich abschließen. Das Lizentiatsstudium setzt ein bereits abgeschlossenes Theologiestudium voraus und befähigt zur selbständigen Forschung. Der „Lizentiat der Theologie“ bzw. die „Lizentiatin der Theologie“ ist befähigt, den katholischen Glauben an kirchlichen Hochschulen weltweit zu lehren. Außerdem ist das Lizentiat ist die Voraussetzung für die Zulassung zu einem kanonischen Doktoratsstudium. Das Studium umfasst 4 Semester. Weitere Informationen zu unserem Programm gibt es hier.
Foto: der Lizentiatskurs an der Hochschule Heiligenkreuz – zwei, der auf den Foto abgebildeten, haben schon abgeschlossen!

Kommentare sind geschlossen.