12. Juni 2019: Bücherflohmarkt in der Studienbibliothek

Am 12. Juni fand in der Studienbibliothek ein Bücherflohmarkt statt. Gutes Theologiestudium bedeutet in einem hohen Ausmaß die Lektüre von guter Theologie. Deshalb ist die Studienbibliothek von unersetzbarer Bedeutung. Immer wieder bekommen wir große Schenkungen, weshalb Dubletten in einem jährlich stattfindenen Bücherflohmarkt verkauft werden. Bibliothekar Pater Florian Mayrhofer und Clemens Steinhuber organisieren das und die Studenten freuen sich über preisgünstige theologische Fachliteratur.

Kommentare sind geschlossen.