15. Jan 2015: 15. Jan. 2015: Ungewöhnliche Wetter ermöglicht Weiterbau

Das ungewöhnlich milde Wetter im Jänner – es hatte schon mal 17 Grad – ist für den Weiterbau der Hochschule und des Priesterseminars günstig! Wir haben ohnehin Verspätung. Da ist es beruhigend, dass die Bauarbeiten weitergehen. Wir hoffen, dass auch die Firmen ihre Verantwortung wahr nehmen und danken wieder und wieder unseren Wohltätern, die uns unterstützen! Foto: Das Studentenheim „Haus des Friedens“ mit 26 Zimmern für das Priesterseminar Leopoldinum wird auch im Jänner weitergebaut.

Kommentare sind geschlossen.