18. Jul 2014: Umfangreiche Bauarbeiten im Sommer

c7a7de0192

Die letzten Monate haben bei uns doch einige Sorgen ausgelöst, – aber auch Entscheidungen herbeigeführt. Da wir ja nur bauen, wenn das Geld dazu da ist, hat es sich die Leitung der Hochschule nicht leicht gemacht, Größeres zu planen als ursprünglich vorgenommen: Der Alttrakt muss dringend ebenfalls restauriert werden. Der Hof muss zu einem richtigen Campus ausgestaltet werden, Autos dürfen in Zukunft nicht mehr rein. Vor allem: Wir müssen schneller bauen als geplant, denn die Situation wird in dem Mini-Alttrakt zusehends unerträglich. Denn es gibt derzeit schon doppelt so viele Anmeldungen für das nächste Semester als das üblich ist. Und für den 30. April 2015 ist die Einweihung durch Kardinal Schönborn fixiert. Foto: Derzeit am vordringlichsten ist die bauliche Anbindung zwischen dem Alttrakt und dem Zubau, die einen Neubau der kleinen Seitenstiege mit sich bringt.

Kommentare sind geschlossen.