27. Mrz 2014: 27. März 2015: Präsident des Europäischen Rates Herman Van Rompuy auf Hochschul-Tagung

Am 27. März fand an der Hochschule Heiligenkreuz eine großangelegte internationale Fachtagung zum Thema „Macht Glaube Politik“ statt. Anlass war das Gedenken an den Ausbruch des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren mit enormen Umwälzungen. Bundespräsident Fischer hielt einen beachtenswerten Vortrag; geradezu sensationell war, dass der Präsident des Europäischen Rates Herman Van Rompuy sozusagen zwischen Obama und Putin eingeflogen kam und ein Grundsatzreferat zum Engagement von Christen in Europa hielt. Es gibt noch viel weiteres zu berichten, denn die Reihe der Festgäste reichte von Prinz Lorenz Habsburg-Lothringen von Belgien, Erzherzog Karl Habsburg, Ex-EU-Kommisar Fischler über Minister Rupprechter bis zu höchsten Vertretern alter und neuer Eliten in Europa – Fotos gibt es hier, die Pressevertreter werden gebeten, sie direkt bei cross-press.net zu beziehen… Foto: Foto: Rektor P. Karl Wallner, Altabt Gregor Henckel Donnersmarck, Bundespräsident Heinz Fischer, EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy, Prinz Lorenz von Belgien, Abt Dr. Maximilian Heim, Prof. P. DDR. Marian Gruber.

Kommentare sind geschlossen.