Okt./Nov. 2013: Abendvorlesungen von Gerl-Falkovitz über Josef Pieper

Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz leitet das EUPHRat an unserer Hochschule: „Europäisches Institut für Philosophie und Religion“. Ab 21. Okt. hält sie Abendvorlesungen über den Philosophen Josef Pieper: „Die Unergründlichkeit des Wirklichen. Wahrheit als Horizont der Philosophie bei Josef Pieper“. Beginn ist jeweils 19.30 Uhr, Eingang durch die Baustelle. Termine: 21.10.; 22.10.; 23.10., 24.10.; dann wieder 11.11., 12.11., 13.11.2013. Herzliche Einladung. Information und Anmeldung im Rektorat bei Sekretariatsdirektorin Waltraud Hohlagschwandtner (02258-8703-145; sekretariat@hochschule-heiligenkreuz.at) – Foto: Prof. Gerl-Falkovitz, Vortrag im Kaisersaal.

Kommentare sind geschlossen.