Doz. Dr. Ewald Huscava

Ewald Huscava

Dr. theol., Mag. theol., Univ.-Lektor,
Domprediger, Personalentwicklung der Erzdiözese Wien,
Dozent für Homiletik,
Mitglied des Instituts für Pastoraltheologie, Homiletik, Katechetik und Religionspädagogik

Adresse:
A-1090 Wien,
Boltzmanngasse 9,
Mobil: +43-664-8243771,
E-Mail: ewald.huscava@hochschule-heiligenkreuz.at

Curriculum vitae:

Geb. 11.2.1957

HTL-Absolvent des Zweigs Nachrichten- und Hochfrequenztechnik

Theologiestudium in Wien und Rom

Priesterweihe 1985 durch Kardinal König.

Er ist in drei Arbeitsfeldern tätig:

Arbeitsfeld Priester:

Drei Jahre Kaplan in Rudolfsheim/Wien

12 Jahre Pfarrer in der Pfarre Mannswörth/Schwechat

6 Jahre Pfarrer in der Pfarre Wohnpark Alterlaa (die hohen Wohntürme im Süden Wiens)

Seit 2007 Domprediger zu St. Stephan – Schwerpunkte: Freitags 12.00 Uhr-Messe mit Kurzpredigt; Sonn- und Festtagsmesse um 21.00 Uhr.

Arbeitsfeld Dozent:

Parallel zur priesterlichen Tätigkeit Dissertation unter dem Titel: „Erzählschule und Weisheitslehre“ und Lehrtätigkeit im Fach Homiletik (Predigt) an der Universität Wien und Hochschule Heiligenkreuz und Deutschland (Diözese München-Freising bzw. Ehrfurt) und weiteren Kursen in diesem Feld. Befindet sich momentan im Endstadium der Habilitation.

Publikation:

Ewald Huscava, Erzählschule und Weisheitslehre. Weg zur Kompetenz für persönlich-dialogische Predigt. Weg zur Gestaltung innovativer Lernprozesse, Würzburg 2003.
Arbeitsfeld Personalentwicklung:

Parallel zu den bisherigen beiden Feldern zunehmend Tätigkeit im Bereich Priesterweiterbildung. Seit 2006 Beendigung der Tätigkeit als Pfarrer, um für diesen Schwerpunkt mehr Ressourcen zur Verfügung zu haben; z.B. für Gestaltung und Durchführung des Kurses LeiK (Leiten in Kirche). Das ist ein zweijährigerKurs für Priester und diözesane Leitungskräfte, die das erste Mal in einer solchen Leitungsfunktion sind. Weiters gehört zu diesem Arbeitsfeld die Planung und Durchführung von personalentwicklerischen Projekten in der ED Wien und organisationsentwicklerischer Support.

Kommentare sind geschlossen.