17. Mrz 2011: „Kniende Theologie“ als Auftrag der Hochschule

„Kniende Theologie“ als Auftrag der Hochschule (17.03.11.) – Der Laibacher Dogmatikprofessor Univ.-Prof. Dr. Anton Strukelj hielt uns einen schönen Vortrag über den Begriff der „knienden Theologie“, die Papst Benedikt XVI. bei seiner Ansprache 2007 von uns gefordert hatte: Einheit von intellektueller Durchdringung und zugleich auf Gott gerichtetes Herz. In der Antike waren alle Theologen zugleich Heilige. Abt Maximilian freute sich auch über den Vortrag, weil Strukelj sehr nahe an der Theologie Ratzingers liegt. Abt Maximilian ist ja Spezialist für die Ekklesiologie von Joseph Ratzinger, alias Papst Benedikt XVI. Im Mai haben wir die Freude, dass der Ratzinger-Schülerkreis an der Hochschule eine Tagung abhalten wird. Und Rektor P. Karl freute sich, weil Prof. Strukelj ja ein ausgezeichneter Kenner für Hans Urs von Balthasar ist.

Kommentare sind geschlossen.