28. Jun 2013: Grundsteinlegung – Eine herzliche Einladung!

Liebe Freunde der Hochschule!

Ich betrachte es als Wunder, dass der Spatenstich am 30. April möglich war. Wir durften ein berührendes Fest feiern, da Abt Maximilian, Pater Marian und ich zugleich Gott für 25 Jahre Dienst als Priester danken durften. Ich war tief gerührt, so schön war es!

Doch nun geht es weiter: Wir laden herzlich ein, am Freitag, 28. Juni einen „DIES FESTIVUS“, einen Festtag, mit uns zu feiern. Am Vormittag ab 8.45 Uhr im Kaisersaal mit einem Festakt, am Nachmittag um 15 Uhr mit einer Festmesse, die der vatikanische Bildungsminister Kardinal Zenon Grocholewski feiern wird. Anschließend findet festlich die Grundsteinlegung statt. Danach wollen wir ein frohes Fest des Dankes feiern.

Die 2,3 Millionen an Spenden sind eine starke Motivation. Wir danken Ihnen! Ich selber bin aber vom Spendensammeln regelrecht erschöpft und will einmal an das Fehlende nicht denken: Am 28. Juni wollen wir einfach nur feiern und danken: Gott, der Muttergottes und den Heiligen, und auch Ihnen allen! Es ist der Vorabend von Peter-und-Paul und somit auch ein symbolische Datum für unsere Verbundenheit mit dem Nachfolger des heiligen Petrus. Da unsere Hochschule durch die Liebe des Volkes Gottes gebaut wird, laden wir alle herzlich ein!

Prof. P. Dr. Karl Wallner OCist,
Rektor der Hochschule Heiligenkreuz

1. Hier können Sie die schriftliche Einladung für den 28. Juni mit dem Programm downloaden.
2. Hier können Sie einen Dankbrief des Herrn Abtes, des Rektors und eine Information durch Projektleiter Johannes Auersperg downloaden.

Kommentare sind geschlossen.