12. Aug 2009: Franz Lobnig und DDDr. Kurt Melcher verstorben

Student Franz Lobnig und Absolvent DDDr. Kurt Melcher verstorben (12.08.09). – Am Donnerstag, 33. Juli 2009 verstarb im 44. Lebensjahr der Priesteramtskandidat Franz Lobnig, der sich an unserer Hochschule bemühte, das Theologiestudium abzuschließen, um Priester zu werden. Er hat sehr viel Energie und Eifer aufgebracht, denn er hatte eine große Sehnsucht, Priester zu werden. Eine kurze schwere Krankheit hat das verhindert. Er ruhe in Frieden. – Ebenso hat uns die Todesnachricht über unseren Absolventen DDDr. Kurt Melcher aus Baden erschüttert. Er starb im 77 Lebensjahr und studierte in den 90er-Jahren an unserer Hochschule, um das 3. Doktorat zu erreichen; in der Pension hatte er es gleichsam als Hobby entwickelt, akademische Studien und Titel zu sammeln. Dekan Pater Karl hatte seine Enkelkinder getauft. Auch er möge ruhen in Gottes unermesslichem Frieden.

Kommentare sind geschlossen.