1. Okt 2008: Festliche Inauguration mit weiteren 5 Sponsionen

Festliche Inauguration mit weiteren 5 Sponsionen (01.10.08). – In seiner Predigt bezog sich Abt Gregor beim Festgottesdienst am 1. Oktober ganz auf Papst Benedikt, der am 12. Sept. 2008 in Paris wieder auf die Bedeutung des Mönchtums für die Verbindung von Glauben und Wissen hingewisen hat. Univ.-Doz. Dr. Andreas Schnider, Professor für Religionspädagogik an der Hochschule, hielt im Kaisersaal den engagierten Inaugurationsvortrag, in dem er für die Anwesenheit von Katechese in der Religionspädagogik plädierte. Dann wurden Frau Monika Schwarzer und die drei Seminaristen Rainer Geuder, Karl Schlögl und Walter Obenaus zur Magistra theologiae, bzw. zu Magistri theologiae spondiert. Der fünfte neue Magister Br. Boulinkomba Guguemde von der Gemeinschaft der Seligpreisungen ist schon auf Einsatz in Afrika und konnte nicht teilnehmen. Nach der Vesper zu Ehren des hl. Therese von Lisieux lud der Herr Abt alle zu einem Imbiss ins Klostergasthof ein.

Kommentare sind geschlossen.