20. Mai 2015: 20. Mai 2015: Emeritierter Regensburger Bischof Manfred Müller verstorben

Wie das Bistum Regensburg bekannt gegeben hat, ist der emeritierte Bischof Manfred Müller (Bischof von 1982-2002) gestorben. Wir trauern um ihn! Er war mit Heiligenkreuz immer verbunden: In seiner Amtszeit war er für das heutige Priesterseminar Leopoldinum (damals: „Collegium Rudolphinum“) zuständig und hat gut für dieses Seminar gesorgt: Die Spenden zu seinem Bischofsjubiläum 2002 hat er den Priesterstudenten zugewendet, damit wurde 2002 die heutige Katharinenkapelle mitfinanziert, die er im Oktober 2002 auch feierlich geweiht hat. Er war oft in Heiligenkreuz und hat als emeritierter Bischof sogar die Liturgie des Heiligen Triduums mit uns gefeiert. Möge Gott ihm seine Sorge für Priesterberufungen mit himmlischem Lohn vergelten, ruhe in Frieden! Informationen auf der Seite des Bistums Regensburg

Kommentare sind geschlossen.