8. Jan 2008: Ein Jahr ist seit der Erhebung zur Päpstlichen Hochschule vergangen!

Ein Jahr ist seit der Erhebung zur Päpstlichen Hochschule vergangen! (08.01.08) – Am 28. Jänner 2007 wurde die Hochschule zur Päpstlichen Hochschule erhoben, fast ein Jahr ist also vergangen. Ein sehr ereignisreiches Jahr. Wegen des Papstbesuches und der baulichen und organisatorischen Inanspruchnahme sind aber viele Hausaufgaben nicht geschehen. Auch sind wir durch den Schimmelpilzbefall der Bibliothek finanziell überbelastet worden. An der Hochschule gibt es viel zu tun: So sind zwar 7 Räume für die neugegründeten Institute bestimmt, aber es schaut dort so aus wie auf dem Foto, das das „Institut für Biblische Wissenschaften“ zeigt. Ausser Regalen und deponierten Büchern gibt es dort nur das Nichts… Es wird vieler gemeinsamer Anstrengungen bedürfen, bis die volle Funktionalität der Institute hergestellt ist. Gott-sei-Dank läuft der Vorlesungsbetrieb reibungslos; die „Lehre“ war immer schon unsere Stärke…

Kommentare sind geschlossen.