13. Nov 2007: Die Zahl der Studierenden ist wieder leicht gestiegen

Die Zahl der Studierenden ist wieder leicht gestiegen (13.11.07). – Nach Ende der Inskriptionsfrist liegt die neue Statistik für das Wintersemester 2007-09 vor: derzeit sind 186 inskribiert, davon 41 Zisterzienser, 23 aus anderen Orden und 60 diözesane Priesterkandidaten. Die weiteren sind Laien. Im vorigen Semester waren 170 inskribiert, sodass ein leichter Anstieg der Hörerzahlen vorliegt. Freilich werden auch weiterhin nur Ordensleute und Priesterkandidaten genommen, die von einem Ordinarius geschickt werden. Laien erhalten nur in besonderen Fällen, die durch die Lebenssituation oder besondere geistliche Umstände begründet ist, die Erlaubnis, an der Päpstlichen Hochschule Benedikt XVI. zu studieren. Es stehen ja in Österreich eine große Zahl von anderen öffentlichen bzw. kirchlichen Fakultäten und Hochschulen für das Theologiestudium zur Verfügung. Von den 186 sind 92 Österreicher und 53 Deutsche, die anderen sind von überallher…

Kommentare sind geschlossen.