6. Mrz 2008: Die dritte „Magistra“ unserer Hochschule

Die dritte „Magistra“ unserer Hochschule (06.03.08). – Unsere Hochschule steht getreu ihrem Gründungszweck vor 206 Jahren vor allem Ordensleuten und Priesterkandidaten zur Verfügung. In besonders gelagerten Fällen erhalten aber auch Laien, und damit natürlich auch Frauen, die Erlaubnis zum Studium an der Ordenshochschule. Anfang März hat nun die 3. Studentin, Frau Christa Schossleitner, ihr Studium mit der Diplomprüfung abgeschlossen und wurde zur „Magistra theologiae“ graduiert. Nach der Prüfung wurde sie von ihren Mitstudentinnen und Studentinnen erwartet und erhielt sogar, aus weiblicher Hand, einen Blumenstrauße. Auch wir gratulieren zu diesem Erfolg und freuen uns für sie. Eine feierliche Sponsionfeier ist für den 14. Juni geplant, wo wir die Graduierung von ca. 8-10 Absolventen des letzten Semesters zu „Magistri theologiae“ feiern dürfen.

Kommentare sind geschlossen.