Archiv 2019

4. Feb. 2019: Besuch der heiligen Elisabeth von Dijon

Die Montagsmesse, die von EWTN und anderen katholischen Medien übertragen wird, ist ein Fixpunkt im studentischen Wochenrhythmus.
Am Montag, 4. Februar 2019, haben wir die Freude, dass der Reliquienschrein der heiligen Elisabeth von der heiligsten Dreifaltigkeit bei uns Station machen wird. Die heilige Karmelitin, die 26-jährig starb, lebte in Dijon. Sie hatte nicht nur eine brennende Seele, sondern war auch ein theologisch kluger Kopf. Wir brauchen das Vorbild und Korrektiv der heiligen Mystikerin, um in der Theologie nicht in eine Außenbeziehung gegenüber Gott abzugleiten, sondern ihn immer als unser Du, ja als das „interior intimo meo“ (Augustinus) – das innere Sein unseres Selbst – zu realisieren.

8. Jän. 2019: Vortrag über Habsburger

Herzliche Einladung zum Vortrag des Experten für die Habsburger Dr. Norbert Nemec

am Dienstag, 8. Jänner 2019 um 19.30 Uhr im Auditorium Maximum der Hochschule:

„Adelheid, Otto von Habsburgs kleine Schwester. Zum 105. Geburtstag“

Foto: Die jugendliche Adelheid von Habsburg (1914-1971)

15. Jän. 2019: Bücherflohmarkt für Studenten

Gute Bücher öffnen den Horizont, begleiten durchs Leben und erweitern das Wissen. Die Studenten der Hochschule Heiligenkreuz müssen viel theologische Literatur lesen. Für schlechte Bücher ist die Zeit zu schade, deshalb ist eine gute Auswahl wichtig. Gestern fand an der Bibliothek der Hochschule ein Bücherflohmarkt vor allem für Studenten statt. Bibliothekar Pater Florian und sein Team haben das organisiert. Immer wieder gibt es Dubletten oder Bücher, die ausgeschieden werden müssen, die werden dann zu günstigen Preisen bei dem Flohmarkt angeboten. Wertvollen Lesestoff aus Heiligenkreuz gibt es im Übrigen hier.
Foto: Durchstöbern durch die angebotenen Bücher …

1. März 2019: Im Sommersemester gibt es wieder spannende 7über7-Vorträge

Wir freuen uns, dass auch im Sommersemester 2019 interessante Referentinnen und Referenten zu den „7über7-Vorträgen“ kommen werden. Immer am Montag um 19.07 im Bernhardinum.

Das Programm kann man hier downloaden.