12. Jun 2009: Apostolischer Nuntius Zurbriggen besichtigt Hochschulgebäude

Apostolischer Nuntius Zurbriggen besichtigt Hochschulgebäude (12.06.09). – Am Fronleichnamstag war natürlich kein Studienbetriebe; in aller Stille hat daher der Apostolische Nuntius, der Abt Gregor und das Stift besuchte, auch das Gebäude der Hochschule besichtigt. Rektor Pater Karl zeigte dem Nuntius und Sekretär Msgr. Dr. Christoph Kühn die Hörsäle und erzählte kurz die 207-jährige Geschichte, die darin gipfelte, dass Papst Benedikt XVI. die Hochschule am 28. Jänner 2007 zur Päpstlichen Hochschule erhoben hat. Mit aller Diskretion wusste der Herr Nuntius einige Worte des persönlichen Wohlwollens zu berichten, die Kardinal Ratzinger bzw. später der Heilige Vater über unsere Hochschule geäußert hat. Für uns ist alles Lob immer Beschämung und Herausforderung, weil wir wissen, dass wir im Dienst der Kirche noch viel besser werden müssen. – Natürlich wollte der Nuntius, der gebürtiger Schweizer ist, den Schweizergardisten Pius Rüegg treffen.

Kommentare sind geschlossen.