4. Apr 2013: Start für die Bauarbeiten des neuen Parkplatzes

(04.04.13.) – Die ersten Baumaschinen sind aufgefahren, aber es geht vorerst nur um einen neuen Parkplatz bei der Hochschule. Wenn sich ab 30. April (Spatenstich) der Hochschulhof in eine Baustelle verwandelt, fallen die 50 Parkplätze weg. Außerdem braucht das Stift ohnehin weitere Parkmöglichkeiten. So wird beim mittelalterlichen Schüttkasten ein neuer Parkplatz gebaut, der Platz für 90 PKW bieten soll. Es wird ökologisch gebaut, ohne Asphalt. Foto: Rektor Pater Karl freut sich, denn die Bagger für den Parkplatz künden ja den baldigen Start des Ausbauprojektes an.

Kommentare sind geschlossen.