24. Jan. 2017: Besuch im Atelier von Clemens Fuchs

DSC00075a

Clemens Fuchs, Enkel von Ernst Fuchs (Wiener Schule des Phantastischen Realismus) und Sohn von Michael Fuchs, hat eine Gruppe von Professoren und Studenten in sein Atelier im 4. Wiener Bezirk eingeladen. Altabt Gregor, Rektor P. Karl, Forschungsdekan P. Wolfgang und Kunstarchivar P. Roman waren dabei. Leider hatten wegen der Prüfungszeit nur wenige Studenten für die äußerst interessante Begegnung Zeit, die Prof. Schipper organiert hat. Wir waren von der Schönheit seiner Gemälde ebenso beeindruckt wie von seinem tiefen Glauben! „Nur wer an eine unsterbliche Seele glaubt, kann den Menschen in seiner Schönheit erfassen und malen.“ Tolles Statement.

Kommentare sind geschlossen.