22. Dez. 2015: Jahr der Barmherzigkeit – auch an der Hochschule

Das Heilige Jahr der Barmherzigkeit werden wir auch an der Hochschule konkretisieren, da es zudem mit einem vom Herrn Abt gewünschten „Sabbatjahr“ zusammenfällt. Nach dem Aufbruch der letzten Jahre und der Anstrengungen für den Ausbau, das Spendensammeln, die Tagungen und Kongresse, tut uns ein Jahr der Ruhe gut. Wir wollen vertiefen. Die Gnaden wirken und wachsen lassen. Es gibt 2016 keine außerordentlichen Tagungen oder Vorlesungsreihen. „Nur“ Normalbetrieb. Natürlich finden Inauguration, Sponsion, Hochschulausflug, Sitzungen usw. normal statt. Es kommt sogar etwas dazu, denn wir starten ja mit dem Lizentiatsstudium. – Danke Papst Franziskus für das Geschenk, im Heiligen Jahr – dem ersten nach der Fertigstellung der Hochschule – uns in die Barmherzigkeit Gottes vertiefen zu dürfen.

Kommentare sind geschlossen.