20. Okt. 2016: Friedensgebet der Studenten

Am 20. Oktober 2016 haben wir von 19 bis 22 Uhr erstmals ein „Friedensgebet“ mit den Studenten gehalten. Bischof Ipolt von Görlitz, der gerade in Heiligenkreuz war, hat die Heilige Messe gefeiert, danach gab es Zeugnisse, Lobpreis und Gebete: den Barmherzigkeitsrosenkranz, den schmerzhaften Rosenkranz und Eucharistische Anbetung. Man kann uns gerne Gebetsanliegen schreiben: gebet@hochschule-heiligenkreuz.at. Wir tragen sie bei der Montagsmesse um 18 Uhr und beim Dienstagsgebet um 13 Uhr in besonderer Weise vor Gott. Diese zwei Termine werden regelmäßig von EWTN, bonifatius.tv, radio.gloria.schweiz… und vielen anderen christlichen Medien übertragen.

Kommentare sind geschlossen.