2. Juni 2016: Hausbesuche der Studenten in Heiligenkreuz

Das Studentenpräsidium der Legion Mariens lädt ein, dass sich viele Studenten beteiligen. Worum geht es? P. Simeon, Pfarrer von Heiligenkreuz, möchte dass wir in Heiligenkreuz zur Evangelisation eine „Exploratio“ unternehmen. Wie geht das? Wir treffen uns am Donnerstag, 2. Juni, um 16.00 Uhr. Wo?: in der Katharinenkapelle – dort beten wir, bekommen einen Teil von Heiligenkreuz zugeteilt (mit Ortskarte), empfangen den priesterlichen Segen, und werden ausgesandt. Was machen wir? um in Paaren alle Häuser in Heiligenkreuz zu besuchen, uns als Studenten der Hochschule Heiligenkreuz vorzustellen, und letztendlich zu Glaubensgesprächen zu kommen. Bis wann?: Wir „explorieren“ voraussichtlich bis 19.00 Uhr, und danach treffen wir uns in der Loggia, um unsere Erfahrungen auszutauschen. Studenten, die sowas nie gemacht haben, werden dabei möglichst mit Studenten der Legion Mariens gepaart, die mit solchen Unternehmungen Erfahrung haben. Melden soll man sich bei mir (Email: h.andres.brunete@gmail.com; Handy-Nr.: +43 688 60877712). Wenn jemand daran interessiert ist, aber das Datum nicht passt, soll er sich trotzdem bei mir melden, weil wir möglicherweise einen zusätzlichen Termin organisieren.

Kommentare sind geschlossen.