16./17. Nov. 2018: Tagung zu „Gott und Gewalt“ mit Manfred Lütz

Manfred Lütz ist sicher der „Superstar“ unter den Vortragenden, doch insgesamt verspricht die Tagung Spannendes und Hochrangiges. Wir laden herzlich ein! Schon lange wird das Gewaltpotential von Religion aufmerksam beobachtet. Ist in Gott ein dunkler Kern, eine erschreckende Gewalt? Führt der Gottesglaube zu Intoleranz? Wie ist das im Islam? Wie in anderen Religionen? Wie im Christentum? Ein hochaktuelles Thema mit vielen praktischen Fragen, denen die Tagung ‚Gott und Gewalt‘ von 16.-17. November an der Hochschule Heiligenkreuz auf den Grund gehen will. Referenten sind u.a. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, Manfred Lütz, Jan-Heiner Tück, Jörn Thielmann, Nicolaus Buhlmann, Ludger Schwienhorst-Schönberger und Pater Kosmas Thielmann. Hier das Programm und alle weiteren Infos.
Anmeldungen sind ab sofort unter tagungen@hochschule-heiligenkreuz.at möglich.

Kommentare sind geschlossen.