12. März 2018: Dr. Friederike Dostal über Erwachsenentaufe

Am Montag, 12. März 2018 um 19.15 Uhr erfolgt der Auftakt zur „Vortragsreihe 7über7″ im Sommersemester 2018. Frau Dr. Friederike Dostal, Leiterin des Referates für Erwachsenenkatechumenat und Verkündigung der ÖBK, referiert über: „Erwachsenentaufe: Grundlagen und Erfahrungen mit dem Katechumenat und der Begleitung von Neophyten als Modell der Integration und Beteiligung“.

„Es ist ein Zeichen der Zeit: Immer mehr Erwachsene fragen nach der Taufe. Sie suchen die Nähe Gottes und möchten zu Jesus Christus und Seiner Kirche gehören. Sie kommen aus unterschiedlichen Kulturen und haben verschiedene Motive. Alle aber gehen einen langen Weg der Vorbereitung im Katechumenat. Diesen Weg zu verstehen und begleiten zu können wird zu einer wichtigen Aufgabe. Gott fügt unserer Gemeinschaft neue Christen hinzu: Das ist Chance und Herausforderung zugleich. Und jedenfalls das, woran sich die Zukunft der Kirche entscheidet. Hintergründe und einen ersten Zugang dazu bietet das Referat von Dr. Friederike Dostal, die aus ihrer langjährigen Erfahrung als Leiterin des Referates für Erwachsenenkatechumenat und Verkündigung im Pastoralamt der Erzdiözese Wien und des Koordinationsbüros der Bischofskonferenz für Katechumenat und Asyl Auskunft zu diesem wichtigen Thema geben wird.“

Der Vortrag ist wie immer im Anschluss an die Montagsmesse um 18 Uhr, beginnt um 19.15 Uhr und findet im Bernhardinum statt.

Kommentare sind geschlossen.